Psychoandrologie

Psychische Störungen des Mannes und ihre Behandlung
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Dezember 2015
  • |
  • 169 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-028491-3 (ISBN)
 
Seit einigen Jahren ist in Medizin, Soziologie und Psychologie eine Problematisierung und Pathologisierung des Mannes und der Männlichkeit zu beobachten. Identität, Rolle und Gesundheitsverhalten stehen auf dem Prüfstand. In diesem Werk wird die psychische und psychosoziale Befindlichkeit von Männern in der Gegenwart untersucht. Dabei werden soziologische, entwicklungspsychologische, medizinische, psychiatrische und psychotherapeutische Perspektiven miteinander verbunden. Unter welchen psychischen Erkrankungen Männer besonders leiden und wie sich diese psychotherapeutisch behandeln lassen, stellen renommierte Autorinnen und Autoren vor.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 3,05 MB
978-3-17-028491-3 (9783170284913)
weitere Ausgaben werden ermittelt
PD Dr. phil. Bernhard Grimmer, Ltd. Psychologe und Therap. Leiter Psychiatrische Klinik Münsterlingen sowie Privatdozent für Klinische Psychologie, Universität Zürich. Dr. med. Till Afflerbach, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische und Psychosoziale Medizin. Dr. med. Dipl. Psych. Gerhard Dammann, Spitaldirektor und Chefarzt der Psychiatrischen Dienste Thurgau.
1 - Deckblatt [Seite 1]
2 - Titelseite [Seite 4]
3 - Impressum [Seite 5]
4 - Die Reihe »Psychotherapie in Psychiatrie und Psychosomatik« [Seite 6]
5 - Vorwort [Seite 8]
6 - Inhalt [Seite 10]
7 - 1 Zwischen Erwerbsarbeit und Familie - Zum Wandel männlicher Lebenslagen [Seite 12]
8 - 2 Betrachtungen zur Männergesundheit [Seite 24]
9 - 3 Männliche Jugendliche - Körper, Identität und Beziehungen [Seite 33]
10 - 4 Ältere Männer und Psychotherapie - Von der Geschichte eines Ressentiments [Seite 52]
11 - 5 Macht und Ohnmacht - Migranten mit somatoformen Schmerzstörungen [Seite 63]
12 - 6 Impulsivität bei Jugendlichen [Seite 75]
13 - 7 Fluchtdrang - Externalisierung, Internet und Männlichkeit [Seite 91]
14 - 8 Männliche Perversionen [Seite 103]
15 - 9 Der Mann in der psychodynamischen Psychotherapie - Geschlechtsspezifische Übertragungs- und Gegenübertragungsprozesse [Seite 121]
16 - 10 Funktionen des Vaters und mögliche Folgen ihrer Zerstörung [Seite 132]
17 - 11 »Typisch Mann!« - Nur ein Klischee oder steckt mehr dahinter? [Seite 152]
18 - Verzeichnis der Autorinnen und Autoren [Seite 165]
19 - Stichwortverzeichnis [Seite 168]

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen