Ästhetische Aufklärung

Kunst und Kritik in der Theorie Theodor W. Adornos
 
 
Juventa Verlag GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. April 2016
  • |
  • 200 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7799-4371-6 (ISBN)
 
Für Theodor W. Adorno haben Kunstwerke Teil an Aufklärung und sind der Erkenntnis um die Befreiung von Herrschaft zugeneigt. Sie strengen Denken abseits schematischen Identifizierens an und geben zugleich Hinweise auf die Möglichkeiten einer besseren Gesellschaft. Der Sammelband expliziert diese Verbindung von Ästhetik und Aufklärung in Adornos Schriften. Für Theodor W. Adorno haben Kunstwerke Teil an Aufklärung. Sie strengen Denken abseits schematischen Identifizierens an, speichern vergangenes wie auch gegenwärtiges Leid und geben zugleich Hinweise auf die Möglichkeit einer besseren Gesellschaft, ohne sich ideologisch darauf zu verpflichten, wie dieses Bessere beschaffen sein könnte. Damit sind Kunstwerke der Erkenntnis um die Befreiung von Herrschaft zugeneigt und eröffnen Möglichkeiten von Erfahrung, um welche die Menschen in der verwalteten Welt systematisch betrogen werden. Diese Potenziale bilden den zentralen Gegenstand in Adornos Abhandlungen über Kunst, Musik und Literatur. Dem folgend explizieren die Beiträge des Sammelbandes diese Verbindung von Ästhetik und Aufklärung in Adornos Schriften.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • 1,99 MB
978-3-7799-4371-6 (9783779943716)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen