Sturz vom roten Felsen

Der rätselhafte Tod der Studentin Irina F.
 
 
Rhein-Mosel-Vlg (Verlag)
  • erschienen am 13. November 2017
  • |
  • 120 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-89801-856-2 (ISBN)
 
Ein Fremder findet in der Eifel die Aufzeichnungen eines Selbstmörders. Sie enthalten die wahre Geschichte der Studentin Irina F., die von den roten Felsen in Trier in den Tod gestürzt ist. Lange galt sie als vermisst. Groß angelegte Suchaktionen der Polizei führten ins Leere. Erst nach Jahren wird die Leiche durch einen Zufall gefunden. Spuren sind verwischt, Beweise verschwunden. Die Ermittler kommen keinen Schritt weiter. Sie resignieren und legen den Fall zu den Akten. Der Täter hat inzwischen Zeit genug gehabt, um sich in Sicherheit zu bringen. Eine Sicherheit, die für ihn selbst zur tödlichen Falle wird .
1
  • Deutsch
  • 1,70 MB
978-3-89801-856-2 (9783898018562)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Klaus Greichgauer, geboren am 27.10.1950 in Speyer, aufgewachsen im pfälzischen Böhl-Iggelheim. 1969 Abitur am Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium in Neustadt an der Weinstraße. Studium Publi-zistik, Spanisch und Politik in München und Berlin.Abschluss mit Magister 1978 in Berlin. Seit 1979 Redakteur und Reporter beim SWR in Trier (dabei auch mit dem Fall beschäftigt, der Anlass für das Buch war). Seit 2013 in Rente. Seit 1984 verheiratet. Zwei Söhne im Alter von 22 und 25 Jahren studieren in Köln und Berlin.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen