Therapie-Tools Aggressives und expansives Verhalten im Kindes- und Jugendalter

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial
 
 
Beltz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. August 2019
  • |
  • 250 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-621-28692-3 (ISBN)
 
Aggressives Verhalten gehört zu den häufigsten Vorstellungsanlässen in der Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen. Aufgrund der vielfältigen Auswirkungen für die Betroffenen, aber auch für Personen aus dem Umfeld stellt der Umgang mit diesem Problemverhalten eine erhebliche Herausforderung dar. Im diesem Therapie-Tools-Buch werden vielfältige Materialien aus unterschiedlichen Ansätzen zur transdiagnostischen Behandlung von aggressivem Verhalten zur Verfügung gestellt. Die Sammlung beinhaltet Materialien für die therapeutische Zusammenarbeit mit den Kindern und Jugendlichen sowie die begleitende Arbeit mit den Bezugspersonen. Aus dem Inhalt Vorbereitung und Therapieplanung . Diagnostik . Problemverständnis und Psychoedukation . Veränderungsmotivation und Therapieziele . Wahrnehmung von Konfliktsituationen . Selbstregulation in Konfliktsituationen . Soziale Kompetenzen . Therapieabschluss und Rückfallprophylaxe . Elternarbeit
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Dörte Grasmann ist stellvertretende Leiterin und wissenschaftliche Geschäftsführerin der Ambulanz für Kinder und Jugendliche der Universität Frankfurt.
1 - Inhalt [Seite 6]
2 - Vorwort [Seite 8]
3 - Einführung [Seite 9]
4 - 1Vorbereitung und Therapieplanung [Seite 13]
5 - 2Diagnostik [Seite 22]
6 - 3Therapie [Seite 47]
6.1 - 3.1Problemverständnis und Psychoedukation [Seite 47]
6.2 - 3.2Veränderungsmotivation und Therapieziele [Seite 76]
6.3 - 3.3Wahrnehmung von Konfliktsituationen [Seite 94]
6.4 - 3.4Selbstregulation in Konfliktsituationen [Seite 124]
6.5 - 3.5Soziale Kompetenzen [Seite 145]
6.6 - 3.6Therapieabschluss und Rückfallprophylaxe [Seite 165]
7 - 4Elternarbeit [Seite 173]
7.1 - 4.1Problemverständnis [Seite 173]
7.2 - 4.2Veränderungsmotivation und Therapieziele [Seite 190]
7.3 - 4.3Ressourcenaktivierung und Selbstfürsorge [Seite 205]
7.4 - 4.4Umgang mit unterschiedlichen Formen von Aggression [Seite 222]
7.5 - 4.5Therapiebilanz und Rückfallprophylaxe [Seite 236]
8 - Verzeichnis der Arbeitsmaterialien [Seite 244]
9 - Literatur [Seite 248]
10 - Bildnachweis [Seite 251]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

36,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen