Geschäftsmodellinnovationen

Vom Trend zum Geschäftsmodell
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 28. Oktober 2015
  • |
  • XIV, 230 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-08623-7 (ISBN)
 
Für Innovation gibt es im Unternehmen vielfältige Ansatzpunkte. Zumeist denkt man an neue Produkte, Dienstleistungen, Prozesse u. ä. Gravierende Differenzierungen konnten Unternehmen in der jüngsten Vergangenheit vor allem durch Innovation im Geschäftsmodell erreichen. Prominente Beispiele dafür sind die Geschäftslogik der Fluglinie Ryanair, die Revolution im Buchhandel durch Amazon oder der iTunes Store im Musikgeschäft.Im vorliegenden Buch wollen wir uns mit Innovationen bei Geschäftsmodellen beschäftigen. Zunächst geht es dabei um die Grundlagen und Zusammenhänge von Geschäftsmodellen. Weiterführend werden auch Schnittstellen zu Markt- und Kundensegmenten, Trends, Unternehmensstrukturen und aktuelle Managementansätze betrachtet. Neben der wissenschaftliche Aufarbeitung des werden aber auch Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Branchen vorgestellt und analysiert.
1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Bibliographie
  • 7,42 MB
978-3-658-08623-7 (9783658086237)
10.1007/978-3-658-08623-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Peter Granig ist seit 2005 Professor für Innovationsmanagement und seit 2014 Vizerektor an der Fachhochschule Kärnten. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen, wissenschaftlicher Leiter von Europas bedeutendstem Innovationskongress und berät ausgewählte Unternehmen in den Bereichen Strategie und Innovation.

Dr. Erich Hartlieb ist seit 2009 Professor für Innovations- und Technologiemanagement an der Fachhochschule Kärnten und leitet den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Strategie und Innovation sind auch die Kernthemen seiner Forschungs- und Industrieprojekte. Er ist Autor von zahlreichen einschlägigen Fachpublikationen.

Mag. (FH) Doris Lingenhel, MA ist seit 2014 Mitarbeiterin beim Institut für Innovation. Davor war sie als Gesundheits- und Pflegemanagerin speziell in den Bereichen Führung, Projektmanagement und Beratung für Konzerne und KMU im Gesundheitswesen tätig.

Grundlagen zu Geschäftsmodellinnovationen.- Strategische Aspekte für innovative Geschäftsmodelle.- Trendforschung als Trigger für Business Innovation.- Best Practice zu Geschäftsmodllinnovationen.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,46 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen