Homeopathy Reconsidered

What Really Helps Patients
 
 
Copernicus (Verlag)
  • erschienen am 7. Januar 2019
  • |
  • XIII, 124 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-00509-2 (ISBN)
 
Homeopathy is over 200 years old and is still experiencing an uninterrupted influx of new practitioners and patients. Many patients and therapists swear by this "alternative healing method", which in some countries is even financed by health insurances. This seems completely incomprehensible to critics: For them it is clearly evident that homeopathy is hopelessly unscientific and has at best a placebo effect.
The positions of supporters and opponents seem to be just as immutable as they are incompatible. This book answers some essential and fascinating questions: What remains of the founding ideas of homeopathy in 21st century medicine? Does it really work and, if so, how? Which of the original theories can we still apply today with a clear conscience and use for the benefit of patients and the healthcare system? Where does homeopathy have its limits and does it indeed need to be critically reconsidered and evaluated? The author has dealt with the points of criticism for years, but at the same time also takes seriously the wishes and concerns of patients who often feel insufficiently cared for by conventional medical practice. Against the background of her own personal history, her book attempts to bridge the gap between these two traditionally opposing camps.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Natalie Grams, born 1978 in Munich, is a doctor and author and also leads the "Information Network Homeopathy". The German-language edition of this book "Homöopathie neu gedacht" and her critical assessment of homeopathy have given her much media exposure in Germany, and have unleashed a renewed debate about this form of treatment. She is a member of the Advisory Board of the Giordano Bruno Foundation, and communication manager for the German Skeptic Association.
Preface to the English Edition.- How and on what basis does homeopathy treat?.- Homeopathy- What are we talking about?.- Is homeopathy part of today's medicine?.- Why do patients turn to homeopathy?.- What remains of homeopathy in the 21st century?.- Here and Now.
DNB DDC Sachgruppen
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

26,74 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

24,60 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen