Die Hoffnungsfrohen

 
 
Braumüller Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Januar 2023
  • |
  • 128 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-99200-322-8 (ISBN)
 
In einem abgelegenen und von der Umwelt weitgehend abgeschnittenen Gebirgstal nahe der italienischen Grenze befinden sich der Familiensitz und die Ländereien der Schwarzkoglers. Die Bewohner des Tales leben, seit sie Zurückdenken können, in wirtschaftlicher Abhängigkeit von ihnen, waren früher als Tagelöhner in den Kohlegruben tätig, sind es heute im Holzhandel, dem Sägewerk und der Forstwirtschaft. Elias, der sich bei seinem Versuch zu Fuß im Winter die Grenze nach Italien zu überqueren, in das Tal verirrt hat, wird von den Schwarzkoglers aufgenommen und nimmt das Angebot an, für sie zu arbeiten. Dabei wird er auch von dem völlig empathielosen Gutsherrn nach und nach in die Macht- und Beherrschungsmechanismen eingeweiht, die der Unterwerfung der "Hoffnungsfrohen", wie der alte Schwarzkogler die Bewohner nennt, dienen - und in das "Geheimnis langen Lebens".
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • 1,11 MB
978-3-99200-322-8 (9783992003228)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Umfangreiche literarische Tätigkeit als Schriftsteller, Rezensent, Übersetzer (Der parfümierte Garten, Die gelbe Tapete, Das abenteuerliche Leben, Max Perutz und das Geheimnis des Lebens), Herausgeber (Staatspreis. Der Fall Bernhard) und Verleger (edition selene bis 2010). Seit 2010 betreibt er die Musikprojekte [goubran] und NABIL. Infos: www.goubran.com

Bei Braumüller erschienen:
Ort, Erzählungen (2010),
AUS., Roman (2010), Kleine Landeskunde, Essai (2012), Der gelernte
Österreicher, Idiotikon (2013),
Durch die Zeit in meinem Zimmer,
Roman (2014), Das letzte Journal,
Roman (2016), Herz, Eine Verfassung (2017) und Schmerz und
Gegenwart, Ritzungen (2019).

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

17,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen