"Nicht du trägst die Wurzel, sondern die Wurzel trägt dich"

Predigten zum 10. Sonntag nach Trinitatis
 
 
Traugott Bautz (Verlag)
  • erschienen am 6. Februar 2019
  • |
  • 243 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95948-970-6 (ISBN)
 
In diesem Buch sind Predigten zusammengestellt, die in den vergangenen Jahren am 10. Sonntag nach Trinitatis gehalten wurden, dem so genannten Israel-Sonntag. Die Predigerinnen und Prediger, deren Predigten hier veröffentlicht werden, haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind alle im christlich-jüdischen Dialog engagiert; allen ist es wichtig, zu einem besseren Verhältnis zwischen Juden und Christen beizutragen. Dieses Anliegen hat nichts an Bedeutung verloren, denn der Antisemitismus nimmt in unserer Gesellschaft wieder zu. Und oft speist er sich nach wie vor aus den Wurzeln des jahrhundertealten kirchlichen Antijudaismus.

Die neuen Wege, die im christlich-jüdischen Dialog gesucht und auch beschritten werden, haben nicht zuletzt auch in der Gestaltung des 10. Sonntags nach Trinitatis ihren Ausdruck gefunden: In früheren Zeiten diente er dazu, sich die Zerstörung des Jerusalemer Tempels vor Augen zu halten, das als Gericht Gottes über das Volk Israel verstanden wurde. Eigentlich sollte sich die Kirche das Gericht Gottes vergegenwärtigen, um selbst zur Buße, zur Umkehr bewegt zu werden. In der Praxis wurde jedoch an diesem Sonntag nur allzu oft die angebliche Überlegenheit des Christentums über das Judentum betont.

Demgegenüber hat der 10. Sonntag nach Trinitatis in unserer Gegenwart eine andere Funktion erhalten. Dementsprechend kommen heutzutage an diesem Sonntag im Allgemeinen andere Themen zur Sprache: der kirchliche Antijudaismus und dessen Überwindung, die bleibende Erwählung des Volkes Israel, ein neues christlich-jüdisches Verhältnis. Diese Themen haben in den Predigten in diesem Buch ihren Niederschlag gefunden. Somit können diese Predigten viele Denkanstöße vermitteln, wie Christinnen und Christen eine neue Einstellung zum Judentum gewinnen können.
  • Deutsch
  • Nordhausen
  • |
  • Deutschland
  • 0,97 MB
978-3-95948-970-6 (9783959489706)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Vorwort
Hans-Christoph Goßmann
Predigten über Texte der Hebräischen Bibel

Predigten über Exodus 19,1-6(-8)

- Regine Gittinger

- Eberhard von der Heyde

- Matthias Loerbroks

- Klaus-Georg Poehls

- Anke Wolff-Steger

Predigt über Deuteronomium 4,5-20

- Ursula Rudnick

Predigt über Josua 10,12-14

- Görge K. Hasselhoff

Predigten über 2. Könige 25,8-12

- Hans-Christoph Goßmann

- Matthias Loerbroks

Predigt über 2. Chronik 7,14

- Sabine Münch

Predigten über Jesaja 62,6-12

- Thomas Drope

- Matthias Loerbroks

Jeremia 7,1-11(-15)

- Siegfried Bergler

- Matthias Loerbroks

Predigt über Sacharja 2,12-15

- Astrid Fiehland van der Vegt

Predigten über Texte des Neuen Testaments

Predigt über Matthäus 5,17-20

- Matthias Loerbroks

Predigten über Markus 12,28-34

- Dorothea Pape

- Ursula Rudnick

- Andreas Schulz-Schönfeld

- Rien van der Vegt

Predigten über Lukas 19,41-48

- Maren Gottsmann

- Maren von der Heyde

- Christoph Huppenbauer

- Matthias Loerbroks

Predigt über Johannes 4,19-26

- Matthias Loerbroks

Predigten über Römer 9,1-5

- Friedrich W.J. Hasselhoff

- Joachim Liß-Walther

- Matthias Loerbroks

- Ursula Rudnick

- Jörgen Sontag

Predigten über Römer 9,1-8.14-16

- Michael Jordan

- Josef Kirsch

- Hans-Jürgen Müller

Predigten über Römer 11,25-32

- Maren Gottsmann

- Matthias Loerbroks

- Ursula Rudnick

Themenpredigten

- Sabine Münch

- Ursula Rudnick

- Michaela Will

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

21,00 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen