Literature and the Development of Feminist Theory

 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 1. Dezember 2015
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-316-43046-0 (ISBN)
 
Literature and the Development of Feminist Theory offers an insightful look at the development of feminist theory through a literary lens. Stressing the significance of feminism's origins in the European Enlightenment, this book traces the literary careers of feminism's major thinkers in order to elucidate the connection of feminist theoretical production to literary work. In addition to considering such well-known authors as Mary Wollstonecraft, Charlotte Perkins Gilman, Simone de Beauvoir and Helene Cixous, this book also reflects on the lasting influence of postcolonialism, liberalism, and specific genres such as science fiction and modernist poetry. Written by leading scholars and focusing on the literary trajectories of feminism's noted contributors, Literature and the Development of Feminist Theory ultimately provides a new perspective on feminism's theoretical context, bringing into view the effects of literary form on the growth of feminist thought.
  • Englisch
  • 2,88 MB
978-1-316-43046-0 (9781316430460)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

100,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen