Ernster als Liebe

Roman
 
 
Zsolnay-Verlag
1. Auflage | erschienen im Februar 2011 | 384 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-552-06165-1 (ISBN)
 
Robbie Burns ist vierzehn, als Miss Peach, seine neue Lehrerin, in der Kleinstadt Penola in Australien auftaucht. Miss Peach hat Stil, sie unterrichtet Literatur, raucht Kool-Zigaretten, trägt eng anliegende Hosen und fährt Vespa, und Robbie erfährt zum ersten Mal das Gefühl von Liebe. Von seinem Versteck im Pfefferbaum aus kann er das Haus von Miss Peach beobachten. Doch bald weiß Robbie weit mehr, als ihm lieb ist, und er setzt in seiner jugendlichen Schwärmerei eine Tragödie in Gang, die niemand mehr aufhalten kann. Der Schriftsteller aus Australien erzählt von einem Sommer in der Kleinstadt, von einem Spiel, aus dem tödlicher Ernst wird.
Susanne Costa
Deutsch
Höhe: 2 mm | Breite: 1 mm | Dicke: 1 mm
1,36 MB
1 gr
978-3-552-06165-1 (9783552061651)
3552061657 (3552061657)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Erstes Trimester 1 (S. 35-36)

Penola Highschool, Cameron Street, Klasse 1A, Februar 1964, unser zweiter Schultag. Sie kommt in unsere Klasse und in unser Leben mit den abgehackten Trippelschritten einer Marionette. Liegt das an den absurd hohen Absätzen? Selbst auf diesen Stelzen ist sie winzig, kleiner als die meisten von uns und wahrscheinlich nicht viel älter. Nicht dass sie jemand für eine Schülerin halten könnte. Ein enger roter Rollkragenpulli modelliert die kleinen symmetrischen Brüste darunter; ihre enge schwarze Hose wird durch eine Art Steigbügel unter ihren Füßen im Inneren dieser gefährlichen Schuhe noch enger gespannt.

»Eine Skihose«, flüstert Anne Hunter über den Zwischengang hinweg, voll Bewunderung. Alle sind wir voll Bewunderung. Sie ist die kleinste Frau, die wir je gesehen haben, doch sie ist so perfekt proportioniert, dass sie eher einer Puppe gleicht als einem Menschen. Ist sie überhaupt ein Mensch? Ich frage mich. Hat sie einen Nabel? Der Nabel ist der Beweis, nach einer der letzten phantastischen Geschichten. Ihr dunkles Haar ist nach hinten zu einer Rolle gestrafft, die so hart ist wie eine Handgranate und ihren schlanken Hals und ihr elfenartiges Gesicht betont: ein Gesicht, das ganz sicher zu zart ist, um so riesige Augen und so hohe Wangenknochen zu umrahmen.

Doch dieses winzige, perfekte Gesicht ist ausdruckslos, so ungerührt wie die Maske eines Roboters. Ich halte nach weiteren Beweisen Ausschau: Wird sie – wird er – blinzeln?»Audrey Hepburn«, flüstert Anne Hunter.»Ein Cyborg-Duplikat«, flüstere ich zurück.Anne lächelt unsicher, sie lächelt bei allem, was ich sage, besonders wenn sie es nicht versteht. »Ein Roboter, Dummkopf.«Ein Roboter mit Lampenfieber. Ein halbes Lächeln ist auf seinem Gesicht eingefroren; er leckt seine Lippen, öffnet den Mund, als ob er etwas sagen wolle, schließt ihn wieder. Leckt wieder. Wir warten, hypnotisiert.

Jemand kichert nervös, dann noch jemand; vielleicht ich. Wird der Roboter denn überhaupt sprechen? Er blickt hilfesuchend um sich, ergreift dann ein Stück Kreide und klickt mit großer Willensanstrengung und ziemlicher Heftigkeit die Worte MISS PEACH an die Tafel. Nachdem er zwei Worte mit der Hand hervorgebracht hat, scheint er nun in der Lage zu sein, noch ein paar mit dem Mund zu produzieren: »Guten Morgen, 1A.«Ein Chor unzusammenhängendes Gemurmel: »Guten Morgen, Miss Peach.«Das fixierte halbe Lächeln wird zu einem Dreiviertellächeln und fast menschlich.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen