Ratgeber Sexueller Missbrauch

Informationen für Eltern, Lehrer und Erzieher
 
 
Hogrefe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. Dezember 2016
  • |
  • 48 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8409-1681-6 (ISBN)
 
Sexueller Missbrauch betrifft ungefähr 1 Million Kinder und Jugendliche in Deutschland. Dieser Ratgeber wendet sich an Eltern, Lehrer sowie Erzieher. Er beschreibt, was sexueller Missbrauch genau ist und welche Hinweise es geben könnte, dass ein Kind missbraucht wird. Weiterhin zeigt der Ratgeber auf, welche Schwierigkeiten Kinder und Jugendliche in Folge eines Missbrauchs entwickeln können. Der Ratgeber geht zudem darauf ein, wie Kinder und Jugendliche vor Missbrauch geschützt werden können, was Eltern und Lehrer tun können, wenn ein Missbrauch stattgefunden hat und welche Hilfs- und Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Auch der rechtliche Rahmen, der bei sexuellem Kindesmissbrauch beachtet werden muss, wird erläutert und es werden Empfehlungen für den Umgang mit Vermutungen und Verdachtsfällen gegeben. Schließlich werden hilfreiche Adressen und Anlaufstellen sowie Literaturempfehlungen aufgelistet.
1. Auflage 2017
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
  • Eltern, Lehrer, Erzieher, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Kinder- und Jungendpsychiater, Kinder- und Jugendmediziner, Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten, Psychiater, Schulpsychologen, Sozialarbeiter, Mitarbeiter in Familienberatungsstellen.
  • 3,12 MB
978-3-8409-1681-6 (9783840916816)
10.1026/01681-000
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Ratgeber Sexueller Missbrauch [Seite 1]
2 - 1Was ist sexueller Missbrauch? [Seite 11]
3 - 2 Wie kann man Kinder und Jugendliche vor Missbrauch schützen? [Seite 13]
4 - 3 Was sind Hinweise darauf, dass Kinder/Jugendliche möglicherweise missbraucht wurden? [Seite 15]
4.1 - 3.1Äußerungen der Kinder oder Jugendlichen [Seite 15]
4.2 - 3.2Körperliche Symptome [Seite 16]
4.3 - 3.3Psychische Symptome und Verhaltensauffälligkeiten [Seite 17]
5 - 4 Wie geht man mit der Vermutung eines sexuellen Missbrauchs um? [Seite 20]
6 - 5Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es? [Seite 23]
6.1 - 5.1Strafrecht [Seite 23]
6.2 - 5.2Kinder- und Jugendhilfe [Seite 25]
6.3 - 5.3Familiengerichtliches Verfahren [Seite 27]
7 - 6 Was können Eltern, Erzieher und Lehrer tun, wenn ein sexueller Missbrauch stattgefunden hat? [Seite 30]
7.1 - 6.1Was können Eltern tun? [Seite 31]
7.2 - 6.2Was können Lehrer und Erzieher tun? [Seite 34]
7.3 - 6.3Was können Ärzte und Psychotherapeuten tun? [Seite 35]
7.4 - 6.4Welche anderen Hilfen gibt es? [Seite 37]
7.5 - 6.5Was ist überflüssig oder sogar schädlich? [Seite 39]
8 - 7 Was kann man tun, wenn der Missbrauch innerhalb der Familie stattfindet? [Seite 41]
8.1 - 7.1Sexuelle Übergriffe unter Geschwistern [Seite 41]
8.2 - 7.2Übergriffe durch Eltern [Seite 44]
9 - Anhang [Seite 46]
9.1 - Weiterführende Literatur [Seite 46]
9.2 - Wichtige Adressen und Anlaufstellen [Seite 46]
BISAC Classifikation

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen