Online Harassment

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 20. Juli 2018
  • |
  • VIII, 268 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-78583-7 (ISBN)
 

Online Harassment is one of the most serious problems in social media. To address it requires understanding the forms harassment takes, how it impacts the targets, who harasses, and how technology that stands between users and social media can stop harassers and protect users. The field of Human-Computer Interaction provides a unique set of tools to address this challenge. This book brings together experts in theory, socio-technical systems, network analysis, text analysis, and machine learning to present a broad set of analyses and applications that improve our understanding of the harassment problem and how to address it.

This book tackles the problem of harassment by addressing it in three major domains. First, chapters explore how harassment manifests, including extensive analysis of the Gamer Gate incident, stylistic features of different types of harassment, how gender differences affect misogynistic harassment. Then, we look at the results of harassment, including how it drives people offline and the impacts it has on targets. Finally, we address techniques for mitigating harassment, both through automated detection and filtering and interface options that users control. Together, many branches of HCI come together to provide a comprehensive look at the phenomenon of online harassment and to advance the field toward effective human-oriented solutions.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2
  • |
  • 52 farbige Abbildungen, 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße und 52 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 7,57 MB
978-3-319-78583-7 (9783319785837)
3319785834 (3319785834)
10.1007/978-3-319-78583-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Human-Computer Interaction and Online Harassment: Detection, Analysis, and Prevention.- Weak Supervision and Machine Learning for Online Harassment Detection.- Bridging the Gaps: Multi-Task Learning for Domain Transfer of Hate Speech Detection.- Network Characteristics of the GamerGate Movement.- Automation and Harassment Detection.- Characterizing Gender Differences in Misogynistic and Antisocial Microblog Posts.- Stylistic variation in Twitter trolling.- GamerGate: A Case Study in Online Harassment.- The Continuum of Harm' Taxonomy of Cyberbullying Mitigation and Prevention.- Youth Perceptions of Online Harassment, Cyberbullying, and 'Just Drama': Implications for Empathetic Design.- Avoiding Online Harassment: The Socially Disenfranchised.
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok