Die Vertextung der Welt

Forschungsreisen als Literatur bei Georg Forster, Alexander von Humboldt und Adelbert von Chamisso
 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. November 2014
  • |
  • VI, 426 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-036865-9 (ISBN)
 
Die Studie widmet sich der Literarisierung von Forschungsexpeditionen um 1800 anhand eines Vergleichs der Reiseberichte von Georg Forster, Alexander von Humboldt und Adelbert von Chamisso. Im ersten Teil stehen Techniken im Mittelpunkt, welche die Makrostruktur und Mikrostruktur des Textkorpus prägen. Hierbei weist die Arbeit nach, dass sich die drei Autoren sowohl auf spannungsreiche Art mit dem "klassischen" Gattungsmodell des Reiseberichts auseinandersetzen als auch mit der Einfügung von Zitaten (Forster), der Annäherung an die Kunst (Humboldt) und dem Rückgriff auf die Lyrik (Chamisso) darüber hinausgehen. Im zweiten Teil wechselt der Fokus von der Fremddarstellung der Expeditionsziele zur Selbstdarstellung der Reisenden. Hier beleuchtet die Studie zunächst drei Posen der literarischen Selbstinszenierung: bei Forster dessen Einreihung in die Mode der Empfindsamkeit, bei Humboldt dessen Agieren als Causeur sowie bei Chamisso dessen Identifikation mit der fiktionalen Figur Peter Schlemihl. Im Anschluss daran analysiert die Arbeit Selbstverortungen der drei Autoren auf dem literarischen Feld. Dabei zeigt sie, dass von Forster über Humboldt zu Chamisso immer weniger die Annäherung und immer stärker die Abgrenzung zu anderen Autoren im Zentrum steht.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
  • 6
  • |
  • 10 s/w Abbildungen, 6 farbige Abbildungen
  • |
  • 10 b/w and 6 col. ill.
  • 23,74 MB
978-3-11-036865-9 (9783110368659)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110368659
weitere Ausgaben werden ermittelt
Johannes Görbert, Chulalongkorn-Universität und Informationszentrum des Deutschen Akademischen Austauschdiensts in Bangkok, Thailand.
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • Danksagung
  • 1. Einführung
  • Teil I: Berichte von Forschungsreisen
  • 2. Makrostrukturen. Vom Paratext zum Gesamtkonzept
  • 2.1. Einleitung
  • 2.2. "Eine Reisebeschreibung, dergleichen keine war vorgelegt worden" (Forster)
  • 2.3. "Letztes Mega-Fragment der europäischen Sattelzeit" (Humboldt)
  • 2.4. "Eine Reisebeschreibung, wie sie nicht mehr Mode sind" (Chamisso)
  • 2.5. Zusammenfassung
  • 3. Mikrostrukturen. Formenvielfalt im Detail
  • 3.1. Einleitung
  • 3.2. Klassikerzitate (Forster)
  • 3.3. Naturgemälde (Humboldt)
  • 3.4. Reisegedichte (Chamisso)
  • 3.5. Zusammenfassung
  • Teil II: Porträts von Naturforschern
  • 4. Selbstinszenierungen. Profile weltreisender Naturwissenschaftler
  • 4.1. Einleitung
  • 4.2. Empfindsamer Nachwuchsgelehrter (Forster)
  • 4.3. Universalgelehrter Konversationskünstler (Humboldt)
  • 4.4. Spezialisierter Schlemihl (Chamisso)
  • 4.5. Zusammenfassung
  • 5. Selbstverortungen. Autorenpositionen auf dem literarischen Feld
  • 5.1. Einleitung
  • 5.2. Biographie als Autobiographie (Forster und Cook)
  • 5.3. Imitation und Emulation (Humboldt und Forster)
  • 5.4. Offizielle versus inoffizielle Perspektive (Chamisso und Kotzebue)
  • 5.5. Zusammenfassung
  • 6. Schluss
  • Literaturverzeichnis
  • Bücher und Aufsätze
  • Webseiten
  • Sachregister
  • Personenregister
  • Abbildungsnachweise

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

102,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen