Gottes Handeln in der Welt

Probleme und Möglichkeiten aus Sicht der Theologie und analytischen Religionsphilosophie
 
 
Pustet, F (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. September 2017
  • |
  • 360 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7917-7166-3 (ISBN)
 
Dem Gott der klassischen Philosophie, der vollkommen,
unveränderlich und ewig ist, steht in
der christlichen Theologie die geschichtliche Wirkmächtigkeit
Gottes in seiner Gerechtigkeit, Barmherzigkeit,
Gnade, Fürsorge, Vergebung und Treue
zur Seite. Wie diese beiden Sichtweisen zusammenzubringen
sind und wie damit die Frage nach Gottes
Handeln in der Welt adäquat zu beantworten ist,
stellt eine der ältesten Streitfragen in der Theologieund
Philosophiegeschichte dar. Sie verschärft sich
darüber hinaus noch vor dem Hintergrund der
naturwissenschaftlichen Fundamentalthese von der
kausalen Geschlossenheit des physikalischen Universums.
Dieser Sammelband bringt die in jüngster
Zeit entworfenen Perspektiven auf die Problematik
zusammen und sucht so nach einer vertretbaren
Antwort auf die Frage nach dem Handeln Gottes
in der Welt.
  • Deutsch
  • Regensburg
  • |
  • Deutschland
  • 5,18 MB
978-3-7917-7166-3 (9783791771663)
3791771663 (3791771663)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Benedikt Paul Göcke, Dr. theol., geb. 1981, ist Juniorprofessor für Religionsphilosophie und Wissenschaftstheorie am Lehrstuhl für Philosophisch-Theologische Grenzfragen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.
  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Gibt es einen prinzipiellen Konflikt von Theologie, Philosophie und Naturwissenschaft? Eine kurze Analyse am Beispiel des Handelns Gottes in der Welt
  • Historisch-systematischer Teil
  • Ich wird dich also an griffen / Das du mir nit mugist entwichen. Göttliche Aktivität, seelisches Leiden und die Rolle der Gnade in Christus und die minnende Seele
  • Opera trinitatis ad extra indivisa sunt. Ein Grundaxiom der Trinitätstheologie in augustinischer Tradition
  • Concursus divinus und Weltgeschichte. Überlegungen anhand des spätscholastischen Molinismus und G. W. F. Hegels Geschichtsphilosophie
  • Bolzano u¨ber das Handeln Gottes
  • Klassisch-systematischer Teil
  • Außer Konkurrenz. Zur Rede vom Wirken Gottes als Sich-Geben
  • Handeln Gottes - eine schöpfungstheologische und transzendentallogische Rekonstruktion
  • Was Gott tut, das ist wohlgetan
  • Gott liebt uns nicht
  • Vom Wirken Gottes in der Welt
  • Analytisch-systematischer Teil
  • Ein dispositionalistisches Modell göttlichen Handelns in der Welt
  • Die Offenheit eines handelnden Gottes
  • Wunder verletzen die Naturgesetze nicht
  • Der Creatio-Modus des Handelns Gottes
  • Gottes Handeln in der Welt. Spekulation und die Adäquatheitsfrage
  • Personenregister
  • Sachregister
  • Buchinfo
  • Eigenanzeigen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok