Translation, Globalization and Translocation

The Classroom and Beyond
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. September 2017
  • |
  • XXII, 215 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61818-0 (ISBN)
 
This book examines the spaces where translation and globalization intersect, whether they be classrooms, communities, or cultural texts. It foregrounds the connections between cultural analysis, literary critique, pedagogy and practice, uniting the disparate fields that operate within translation studies. In doing so, it offers fresh perspectives that will encourage the reader to reappraise translation studies as a field, reaffirming the directions that the subject has taken over the last twenty years. Offering a comprehensive analysis of the links between translation and globalization, this ambitious edited collection will appeal to students and scholars who work in any area of translation studies.




1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 8
  • |
  • 1 farbige Abbildung, 8 s/w Abbildungen
  • |
  • 8 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,02 MB
978-3-319-61818-0 (9783319618180)
3319618180 (3319618180)
10.1007/978-3-319-61818-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Concepción B. Godev is Associate Professor at the University of North Carolina at Charlotte, USA. Her research interests focus on pedagogical aspects of translation and second language acquisition. She teaches courses on the translation of political discourse, subtitling, and pragmatics.
- Part I. Introduction.- Chapter 1. Agency of Translation and Interpreting in Globalization and Translocation Dynamics; Concepción B. Godev.- Part II. Translation as Global Translocation.- Chapter 2. Translation as Repositioning and Rebranding: Cormac McCarthy's and the Coen Brothers' No Country for Old Men; Michael Scott Doyle.- Chapter 3. Translating Arab Women Academics: The Case of Olfa Youssef's Hayratu Muslima; Lamia Benyoussef.- Chapter 4. Communicating Across Cultures: The Case of Primo Levi, Italo Calvino, and Pliny the Elder; Caterina Agostini.- Chapter 5. News Translation and Globalization: Narratives on the Move; Themis Kanklidou.- Part III. Student-Translators as Agents of Global Translocation.- Chapter 6. Teaching the Theory and Practice of Literary Translation Across Multiple Languages; Keyne Cheshire, Scott Denham, Amanda Ewington, and Kyra A. Kietrys.- Chapter 7. Understanding Cross-Cultural Pragmatics Through Translation of Political Speeches and Audiovisual Material; Concepción B. Godev and Matthew Sykes.- Chapter 8. A Context-Based Approach to Introducing Translation Memory in Translator Training; Jeff Killman.- Chapter 9. Learning Outcomes of Computer-Assisted Translation: Direct Assessment and Self-assessment; Mónica Rodríguez-Castro.- Chapter 10. Body Language Awareness: Teaching Medical Spanish Interpreting; Diana M. Ruggiero.
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok