Aid, Growth and Poverty

 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 30. Mai 2016
  • |
  • XIII, 82 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-57272-1 (ISBN)
 

The authors discuss the impact of foreign aid and tackle the question of why assessing the impact of aid is so difficult. The authors focus on peer-reviewed, cross-country studies published over the last decade and draw together some global-level assessments, considering the context and conditions under which aid might be said to 'work'. Glennie and Sumner argue that the evidence in four areas shows signs of convergence that may have direct relevance for policy decisions on aid and for aid effectiveness discussions. These are as follows: Aid levels (meaning if aid is too low or too high); Domestic political institutions (including political stability and extent of decentralisation); Aid composition (including sectors, modalities, objectives and time horizons); and Aid volatility and fragmentation. Notably, this study finds that there is no consensus that the effectiveness of aid depends on orthodox economic policies.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 3
  • |
  • 1 farbige Abbildung, 4 s/w Tabellen, 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, 4 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 2,24 MB
978-1-137-57272-1 (9781137572721)
1137572728 (1137572728)
10.1057/978-1-137-57272-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jonathan Glennie is Director of Policy and Research at Save the Children UK, and Visiting Fellow at King's College London. He has worked and written extensively on international poverty and human rights, and helped to develop Christian Aid's now-ubiquitous critique of global tax policy. Jonathan is a regular columnist for The Guardian's Global Development website, and is on the board of Peace Brigades International, as well as the Sheffield Institute for International Development.

Andy Sumner is Reader in International Development and Co-Director of King's International Development Institute, King's College London. He holds associate positions at Oxford University at the Oxford Poverty and Human Development Initiative and the Center for Global Development in Washington, DC. He has been listed in Foreign Policy Magazine's 'Top 100 Global Thinkers' and is Deputy Editor and Editorial Board Member of the Journal Global Policy.

Chapter 1: Introduction.- Chapter 2: A history of aid effectiveness.- Chapter 3: Assessing aid: Conceptual and methodological issues.- Chapter 4: Aid, growth and poverty: What we know and what we don't.- Chapter 5: Conclusions.-
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok