Conflict, Violent Extremism and Development

New Challenges, New Responses
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 4. September 2017
  • |
  • XVI, 100 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-51484-0 (ISBN)
 

This edited volume examines the implications for international development actors of new kinds of terrorism taking place in civil conflicts. The threat from terrorism and violent extremism has never been greater - at least in the global South where the vast majority of violent extremist attacks take place. Some of the most violent extremist groups are also parties to civil conflicts in regions such as the Middle East and the Horn of Africa. But are these groups - especially the violent Islamists which constitute the greatest current threat - qualitatively different from other conflict actors? If they are, what are the implications for development practitioners working in war zones and fragile or poverty-afflicted countries? This study aims to answer these questions through a combination of theoretical enquiry and the investigation of three case studies - Kenya, Nigeria, and Iraq/Syria. It aims to illuminate the differences between violent Islamists and other types of conflict actor, to identify the challenges these groups pose to development practice, and to propose a way forward for meeting these challenges.


1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 1,49 MB
978-3-319-51484-0 (9783319514840)
3319514849 (3319514849)
10.1007/978-3-319-51484-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Andrew Glazzard is the Director of the National Security and Resilience Studies group at RUSI, UK.

Sasha Jesperson is the Director of the Centre for the Study of Modern Slavery, St Mary's University, UK.

Thomas Maguire is a Research Associate at the Department of War Studies, Kings College London, UK.

Emily Winterbotham is a Senior Research Fellow in the National Security and Resilience team at RUSI, UK.

Chapter 1: Conflict and Violent Extremism: Theories and Evidence.- Chapter 2: Case Studies: Testing the Hypothesis in Kenya, Nigeria and Syria/Iraq.- Chapter 3: Kenya: More Local than Global.- Chapter 4: Nigeria: A Religious Framing of Grievances.- Chapter 5: Iraq and Syria: Complex, Dynamic, and Divided.- Chapter 6: Implications for Development, Peacebuilding and Statebuilding.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok