Bauprozesse und Bauverfahren des Tunnelbaus

 
 
Wilhelm Ernst & Sohn (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. April 2013
  • |
  • 780 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-433-60313-0 (ISBN)
 
The successful completion of a tunnelling project depends on the choice of a construction method and the operational development. In this book, tunnelling methods and all the operational working steps are explained, starting from the geological situation.
 
In diesem Buch werden sämtliche Bauverfahren für die Planung und Durchführung moderner Tunnelbauwerke, ausgehend von der geologischen Situation, vorgestellt. Die Vortriebsverfahren, wie Sprengvortrieb, Vortrieb mittels Teilschnittmaschinen (TSM) und Tunnelvortriebsmaschinen (TVM) im Fels- und Lockergestein sowie die Spezialtunnelbauverfahren zur Durchörterung von Störzonen werden umfassend beschrieben. Zusätzlich werden die modernen Logistiksysteme zur Ver- und Entsorgung sowie die Baustelleneinrichtung und Fertigungsanlagen, z.B. zur Tübbingherstellung, detailliert erläutert. Die hoch mechanisierten Sicherungs- und Ausbaumethoden runden die Erläuterungen der baubetrieblichen Prozesse ab.
3. Auflage
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
Ernst, Wilhelm & Sohn
  • Für Beruf und Forschung
  • Überarbeitete Ausgabe
  • 102,94 MB
978-3-433-60313-0 (9783433603130)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Girmscheid studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Darmstadt, wo er 1983 promovierte. Anschliessend war er bei Bilfinger + Berger Bau AG und bei der Walther Bau AG Augsburg tätig. Er wurde 1996 als Professor für Bauprozess- und Bauunternehmensmanagement an das Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement der ETH Zürich berufen. Professor Girmscheid leitet als Vorsteher das Institut Bau- und Infrastrukturmanagement und ist Autor weiterer Praxisbücher, wie Angebots- und Ausführungsmanagement, Bauunternehmensmanagement, Leistungsermittlung im Bauprozess, Kalkulation und Kostensteuerung, etc. Weitere Informationen und Literatur findet man unter: www.ibi.ethz.ch und www.cttconsulting.ch .
Einleitung
Geologische Vorerkundung
Beurteilung des Gebirges/Gebirgs- und Ausbruchsklassifizierung
Untertagebauwerke und ihre Ausbrucharten
Vortriebsmethoden
Ausbruch durch Sprengvortrieb
Mechanischer Vortrieb mittels Bagger, Rippergeräten und Teilschnittmaschinen (TSM)
Sicherungsmaßnahmen
Industrialisierung des konventionellen Vortriebs
Leistungsermittlung
Vortrieb mittels Schirmgewölbesicherungen
Transport des Ausbruchmaterials aus dem Tunnel
Temporäre Entwässerungs- und Absperrmaßnahmen
Permanente Hauptabdichtung von Tunnelbauwerken
Hohlraumauskleidung
Arten von Tunnelvortriebsmaschinen
Tunnelbohrmaschinen (TBM)
Tunnelvortrieb mit Hinterschneidtechnik
Wiederverwendung von Tunnelausbruchmaterial
Schildvortriebsmaschinen
Tübbingauskleidung
Steuerung von Vorschubpressenkräften und Setzungen sowie Vortriebsrichtung
Baulüftungen von Untertagebau
Vorbereitung und Logistik einer Tunnelbaustelle
Sicherheitsmanagement im Untertagebau
Projektabwicklungsformen als Schlüssel zu Innovation, Risikomanagement sowie Kostenoptimierung
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

129,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen