Der geheime Schamanismus der Qing-Kaiser

und der Schamanentempel Tangzi in Beijing
 
 
Harrassowitz, O (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im April 2018
  • |
  • 260 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-447-19727-4 (ISBN)
 
Die großen Kaiser der letzten fremden Dynastie Chinas waren bestrebt, ihre Herrschaft auf der Jahrtausende lang bewährten chinesischen Tradition aufzubauen und dieses kostbare Erbe verantwortungsvoll zu verwalten. So verdanken wir viele der bis heute erhaltenen kulturellen und literarischen Traditionen dem Bemühen der Fremden, das Vorhandene zu sammeln und zu komplettieren. Gleichzeitig fühlten sich die Manju-Kaiser, die ursprünglich Nachfahren kriegerischer, als halbwild angesehener Nomaden und Jäger waren, trotz durchgreifender Sinisierung aber auch einer weiteren Tradition verpflichtet, nämlich dem autochthonen nordasiatischen Stammeserbe, wozu auch die quasi-religiöse Lehre des seit ältester Zeit nachweisbaren Schamanismus nordasiatischer Prägung gehörte. Martin Gimm beschreibt in seiner Studie die verschiedenen Aspekte der Praxis des kaiserlichen Schamanismus anhand der heute noch erreichbaren Quellen. Ausgehend von den historischen Fundamenten und dem volksnahen, primären Geisterglauben in den Grenzregionen und in Chinas Zentralgebiet behandelt der Hauptteil der Arbeit die kaiserliche Lehre in ihrer besonderen, an die chinesische Umwelt angepassten, 'gehobenen' Ausprägung. Hierbei werden sowohl die Vorstellungswelt, wie Kosmologie und Himmelsverehrung, als auch Praxis, Typologie und Ausbildung des Schamanen, die Symbolik seiner Ausstattung, sowie die Interna der rituellen Ekstase vorgestellt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den über Jahrhunderte hindurch in mehreren Hauptstädten nachweisbaren Institutionen der Schamanentempel, die man - wohl in verhüllender Absicht - Tangzi, "kleine Halle", nannte.
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
  • 48
  • |
  • 48 Schaubilder
  • |
  • 48 Abbildungen
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 17 cm
  • 151,14 MB
  • 644 gr
978-3-447-19727-4 (9783447197274)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Title pages
  • Widmung
  • Inhalt
  • Die Kaiser der frühen Qing-Dynastie
  • 1. Einleitung: Der Beginn der Qing-Dynastie
  • 1.1 Historische Präliminarien
  • 1.2 Rezeption des chinesischen Modells
  • 1.3 Die Frage des Himmelskultes
  • 2. Zum Schamanismus in China
  • 2.1. Allgemeines
  • 2.2 Kosmologie und Praxis
  • 2.3 Person und Funktion des Schamanen
  • 2.4 Ausstattung, Paraphernalien
  • 2.5 Musikinstrumente
  • 3. Der kaiserliche Schamanismus und der Tangzi
  • 3.1 Allgemeines
  • 3.1.1 In der Qing-Dynastie
  • 3.1.2 Der Tangzi und sein Name
  • 3.2 Geheimhaltung
  • 3.3 Das kaiserliche Ritenkompendium
  • 3.4 Institutionalisierung
  • 3.4.1 Tangzi
  • 3.4.2 Kunning gong
  • 3.4.3 Pferdegeist-Tempel
  • 3.5 Die Tangzi-Kultstätten vor der Eroberung des chinesischen Kernlandes
  • (1.) Fe ala
  • (2.) Hetu ala
  • (3.) Jaifan
  • (4.) Sarhô
  • (5.) Liaoyang
  • (6.) Dergi hecen
  • (7.) Mukden
  • 3.6 Der Tangzi in der Hauptstadt Beijing und danach
  • (8.) Beijing I
  • (9.) Beijing II
  • (10.) Changchun
  • 4. Die Institution des Tangzi in Beijing
  • 4.2 Anlage
  • 4.2.1 Hauptareal
  • (1.) Jishen dian
  • (2.) Huandian
  • (3.) Shangshen dian
  • (4.) Fanshi qianshi
  • (5.) Gongmen
  • (6.) Ort der Schamanenstangen
  • (7.) Utensilien für den Weidenzweigkult
  • 4.2.2 Eingangsareal
  • (8.) Damen
  • (9.) Duizi fang
  • (10.) Jishen fang
  • (11.) Jingshi
  • 4.3 Kulthandlungen
  • 4.3.2 Jährlich einmal stattfindende Kulte
  • (1.) yuandan li
  • (2.) yufo
  • 4.3.3 Halbjährliche Kulte
  • (3.) ligan daji
  • (4.) dao ma
  • 4.3.4 Monatliche Kulte
  • (5.) yueji
  • 4.3.5 Unregelmäßig veranstaltete Kulte
  • (6.) zhengtao dashi
  • (7.) beideng ji
  • 4.3.6 Opferhandlungen
  • 4.4 Im Tangzi zu verehrende Geister
  • 4.4.3 Geister des Tangzi
  • 4.4.4 Zu den Geistern der Palasthalle Kunning gong
  • 4.5 Grundlegende Texte
  • 4.5.1 Traktate
  • 4.5.2 Gebets- und Ritualtexte
  • 4.5.3 Gesänge und Tänze
  • 4.6 Verwaltung und Personal des kaiserlichen Schamanismus
  • 4.6.1 Verwaltung
  • 4.6.2 Kultpersonal
  • 4.7 Ausstattung und Musikinstrumente des kaiserlichen Schamanismus
  • 5. Epilog
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • Abbildungen
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,00 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen