Er liebt mich, er liebt mich nicht

Roman - Lovett Texas 1
 
 
Random House ebook (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. August 2011
  • |
  • 352 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-06954-4 (ISBN)
 
Nach dem Tod ihres Mannes kehrt die Fotografin Daisy in ihre verschlafene Heimatstadt Lovett zurück, um endlich ein lang gehütetes Geheimnis zu lüften und Frieden mit dem Mann zu schließen, der vor vielen Jahren als erster ihr Herz im Sturm eroberte. Doch Jack, notorischer Junggeselle und Draufgänger, hat sich geschworen, Daisy nie wieder in sein Leben zulassen, bis er sie nach fünfzehn Jahren doch wieder sieht ...


Seit sie sechzehn Jahre alt ist, erfindet Rachel Gibson mit Begeisterung Geschichten. Mittlerweile hat sie nicht nur die Herzen zahlloser Leserinnen erobert, sie wurde auch mit dem Golden Heart Award der Romance Writers of America und dem National Readers Choice Award ausgezeichnet. Rachel Gibson hat drei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Ehemann in Boise, Idaho.
  • Deutsch
  • Breite: 125 mm
  • 1,38 MB
978-3-641-06954-4 (9783641069544)
3641069548 (3641069548)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Seit sie sechzehn Jahre alt ist, erfindet Rachel Gibson mit Begeisterung Geschichten. Mittlerweile hat sie nicht nur die Herzen zahlloser Leserinnen erobert, sie wurde auch mit dem Golden Heart Award der Romance Writers of America und dem National Readers Choice Award ausgezeichnet. Rachel Gibson hat drei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Ehemann in Boise, Idaho.
"KAPITEL 18 (S. 224-225)

Daisy hatte fünfzehn Jahre lang im Nordwesten gelebt, aber trotzdem nicht vergessen, wie ernst die Texaner Football nahmen. Sei es im Texas Stadion in Dallas, auf einem Highschool-Platz in Houston oder in einem kleinen Park in Lovett, Football galt als zweite Religion und wurde entsprechend verehrt. Amen. Allerdings hatte Daisy nicht gewusst, dass dieses Spiel einen Höhepunkt des Jahres darstellte. Ein alljährliches Turnier, zu dem sich erwachsene Männer einfanden, um zu schwitzen, einander anzurempeln und nach der Schlacht die Verletzungen zu zählen. Es gab keine Feldbegrenzungen, keine Schiedsrichter, keine Torpfosten, nur zwei mit orangefarbenem Sprühlack gekennzeichnete Seitenlinien und Strafräume und einen Mann mit einer Stoppuhr. Jacks Team kam in roten Trainingstrikots, das andere Team trug Blau.

Und beide Teams brachten eine Menge Kampflust, Vorfreude und den Wunsch mit, den Gegner in Grund und Boden zu rammen, wenn auch nur im Spaß. Das war Football in seiner derbsten, rohesten Form, und Nathan Monroe sollte der einzige Spieler sein, der mit Schutzpolstern und Helm ausgerüstet war. Ein Umstand, der ihn maßlos ärgerte. Daisy versuchte, ihn zu beschwichtigen, indem sie betonte, dass er erst fünfzehn war und gegen Männer spielte, die allesamt älter und schwerer waren als er. Ihn schien es nicht zu stören, dass er verletzt werden könnte, viel schlimmer fand er, dass er wie ein Weichei dastehen würde. »Nathan, deine tollen Zähne haben mich über 5 000 Dollar gekostet«, sagte sie. »Ich will nicht, dass sie dir ausgeschlagen werden.«

Erst später, als Brandy Jo am Footballplatz auftauchte und ihn wissen ließ, dass sie ihn mit Helm und Schutzpolstern absolut toll fand, hellte sich seine Stimmung ein wenig auf. Daisy und Nathan fuhren mit Jack zum Park, und als sie zu dritt dem Footballplatz zustrebten, nahm Jack ihr Kleid näher in Augenschein. »Das sieht aber nicht wie deine Cheerleader-Uniform aus«, meinte er, als Nathan zu Billy ging, um sein rotes Trikot abzuholen. Daisy war nicht auf Jacks Vorschlag eingegangen, ihr Cheerleader-Röckchen und den dazugehörigen Pulli zu tragen, sondern hatte sich für ein pfirsichfarbenes Schürzenkleid entschieden, das im Rücken kreuzweise geschnürt war. Sie betrachtete den Saum des Kleides, der knapp über dem Knie endete.

»Zu lang?« »Und es hat kein Rückenteil.« »Ich werde wohl keinen dieser Grätschsprünge vorführen, die dir auf der Highschool offenbar so gut gefallen haben. « Sein Blick schweifte über die Mitglieder seiner Mannschaft, die sich in der Mitte des Platzes versammelt hatten. »In diesem Kleid würdest du wahrscheinlich deine Pompoms kaputtmachen, was ausgesprochen schade wäre.« »Du brauchst dir keine Sorgen um meine Pompoms zu machen.« Sie blieb an der roten Seitenlinie stehen. »Die sind schon in Ordnung.« »Kein Zweifel«, sagte er über die Schulter hinweg und machte sich auf den Weg zu seinem Team.

Daisy blickte ihm lächelnd nach. Unter seinem Netz-Trikot hatte er nichts an, so dass seine gebräunte Haut durch die feinen Maschen schimmerte. Ihr Blick wanderte über seinen Rücken bis zu seinem Hinterteil, das sich in den engen Footballshorts abzeichnete. Jack Parrish war schon ein toller Typ. Seine Hosen reichten bis knapp über die Knie, und er trug schwarze Footballsocken und Fußballschuhe. Er bewegte sich, als hätte er nicht die geringste Sorge, als laufe er nicht die ganze nächste Stunde Gefahr, über den Haufen gerannt oder gar niedergeschlagen zu werden. Tucker Gooch rief Daisys Namen und winkte ihr aus der Mitte des blauen Teams zu. Sie winkte zurück und erkannte die Gesichter zahlreicher Männer, mit denen sie zur Schule gegangen war."

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

6,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen