Anti-Catholicism in Britain and Ireland, 1600-2000

Practices, Representations and Ideas
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 24. August 2020
  • |
  • XIII, 309 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-42882-2 (ISBN)
 
This edited collection brings together varying angles and approaches to tackle the multi-dimensional issue of anti-Catholicism since the Protestant Reformation in Britain and Ireland. It is of course difficult to infer from such geographically and historically diverse studies one single contention, but what the book as a whole suggests is that there can be no teleological narration of anti-Catholicism - its manifestations were episodic, more or less rooted in common worldviews, and its history does not end today.
1st ed. 2020
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,31 MB
978-3-030-42882-2 (9783030428822)
10.1007/978-3-030-42882-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Claire Gheeraert-Graffeuille is Senior Lecturer in Early Modern British Studies at the University of Rouen, France.
Geraldine Vaughan is Senior Lecturer in Modern British History at the University of Rouen, France.
1. Introduction: The Catholic "Other"- Claire Gheeraert-Graffeuille and Géraldine Vaughan.- Part I: Living Together: Catholic Responses to Anti-Catholicism.2. Catholic Strategies of Resistance to Anti-Catholicism in Seventeenth-Century England- Luc Borot.3. Anti-Popery in Eighteenth-Century Scotland: a Scottish Catholic Perspective- Clotilde Prunier.4. Everyday Anti-Catholicism in Early Eighteenth-Century England- Carys Brown.- Part II: Hating the Other: The Polemics of Anti-Catholicism.5. "The Great Contest between the Papist and Protestant": Anti-Catholicism in Lucy Hutchinson's Memoirs of the Life of Colonel Hutchinson- Claire Gheeraert-Graffeuille.6. "Papists Make a Direct Profession of this Shamefull Sin": Denouncing Catholic Ignorance in Seventeenth-Century England- Sandrine Parageau.7. Beyond "the General Consent of the Principall Puritans and Jesuits against Kings": The Rationalist Plea for Resistance in John Milton and Algernon Sidney- Christopher Hamel.8. Through the French Looking Glass - Antisemitism, Anti-Protestantism, and Anticlericalism. A Study in Doctrines of Hatred at The Turn of the Twentieth Century- Valentine Zuber.- Part III: Capitalizing on Anti-Catholicism and the Rise of Englishness.9. The Scandalous Nun: Anti-Catholic Representations of English Nuns in Exile in the Seventeenth Century- Laurence Lux-Sterritt.10. Joseph Addison, Anti-Catholicism and Politeness- Claire Boulard Jouslin.11. Papal Tyranny on the Stage: The Jacobite Rising of 1745 and the London Theatres- Marc Martinez.12. Anti-Catholicism and the Rhetoric of Slavery in Irish Writing, c. 1690-1730- James Ward.- Part IV: The Demise of Anti-Catholicism in the Secularised World?.13. Anti-Catholicism and the Scottish Middle Class, 1800-1914-Martin Mitchell.14. Fishing for Controversy: W. S. Kerr and the Demise of Church of Ireland Anti-Catholicism.- Alan Ford.15. A New Order in Post-Conflict Northern Ireland - The Museum of Orange Heritage- Karine Bigand.16. The Rise and Fall of Anti-Catholicism in Scotland- T. M. Devine and Michael Rosie.17. Conclusion: Taking the Long View of Anti-Catholicism- John Wolffe.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen