Representing the Eighteenth Century in Film and Television, 2000-2015

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 6. Juli 2017
  • |
  • XI, 134 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-56267-4 (ISBN)
 

This book analyzes early twenty-first century film and television's fascination with representing the Anglo-American eighteenth century. Grounded in cultural studies, film studies, and adaptation theory, the book examines how these works represented the eighteenth century to assuage anxieties about values, systems, and institutions at the start of a new millennium. The first two chapters reveal how films like Gulliver's Travels (2010) or the remake of Poldark (2015) use history to establish the direct relationship between the eighteenth century and the twenty-first. The final chapters examine pairs of productions for how they address and legitimate different aspects of contemporary ideology such as attitudes toward race and gender, or the connection between technological and social progress.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 7
  • |
  • 7 farbige Tabellen, 7 farbige Abbildungen
  • |
  • 7 farbige Abbildungen, 7 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,13 MB
978-3-319-56267-4 (9783319562674)
10.1007/978-3-319-56267-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Karen Bloom Gevirtz is Associate Professor of English and Co-Director of the Women and Gender Studies Program at Seton Hall University, USA, specializing in eighteenth-century British literature. She is author of Life after Death: Widows and the English Novel, Defoe to Austen (2005) and Women, the Novel, and Natural Philosophy, 1660-1727 (2014), and co-editor of Gender and Space in British Literature, 1660-1820 (2014) with Mona Narain.

1. Introduction2. Gulliver's Travels: Silly, Silly, Silly Stories 3. Poldark: The Vampire that We Need4. Austenland: The Past is a Foreign Theme Park5. Crusoe and Crossbones: Longitude and Liberalism

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen