Incentivierung und Multi-Channel-Integration des Kundenengagements und ihr Einfluss auf die Kundenloyalität

 
 
Diplomica Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im April 2016
  • |
  • 88 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95934-385-5 (ISBN)
 
Statt die Perspektive fast ausschließlich auf das eigene Unternehmen zu richten, fokussieren sich Unternehmen immer stärker auf ihre Kunden. Diese können einen erheblichen Beitrag im Wertschöpfungsprozess leisten. So sehen 73% der Marketingmanager den Fokus auf kundenzentrierte Themen als einen entscheidenden Aspekt für den Unternehmenserfolg. Dies spiegelt sich in einem ausgeprägten Interesse an Maßnahmen zum Kundenbeziehungsmanagement wider. Das Kundenengagement wird in der Literatur zunehmend als wichtiges Element des Kundenbeziehungsmanagements verstanden, da es weitreichende Auswirkungen auf das Unternehmen haben kann. Nicht nur die Tatsache, dass das Kundenengagement nach wie vor als das Top-Thema des Marketing Science Instituts eingeordnet wurde, sondern auch die Vielzahl an Möglichkeiten zeigt die Relevanz des Themas auf. Die Art des Kundenengagements kann verschiedene Formen annehmen. Zahlreiche Studien befassen sich u.a. mit der Customer-to-Customer Interaktion, der Produkt- oder Service-Co-Kreation sowie dem Beschwerdeverhalten, welches ebenfalls in das Kundenengagement einzuordnen ist. Eine der angestrebten Zielgrößen des Kundenengagements ist die Kundenloyalität, da sie ein langfristiges Ergebnis verschiedenster Maßnahmen ist und sich positiv auf den Unternehmenserfolg auswirken kann. Durch den effektiven Aufbau einer starken Beziehung, die sich anhand der Kundenloyalität messen lässt, können Unternehmen ihre Kunden halten und für sich nutzen. Diese Studie untersucht in diesem Zusammenhang, welchen Einfluss die Incentivierung und die Multi-Channel-Integration des Kundenengagements auf die Kundenloyalität haben.
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • 17 Abb.
  • |
  • 17 Abb.
  • 1,96 MB
978-3-95934-385-5 (9783959343855)
395934385X (395934385X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Incentivierung und Multi-Channel-Integration des Kundenengagements und ihr Einfluss auf die Kundenloyalität [Seite 1]
1.1 - Inhaltsverzeichnis [Seite 3]
1.2 - Abbildungsverzeichnis [Seite 5]
1.3 - 1 Einleitung [Seite 7]
1.3.1 - 1.1 Relevanz des Themas und Ableitung der Forschungsfragen [Seite 7]
1.4 - 2 Konzeptionelle Grundlagen zum Kundenengagement [Seite 11]
1.4.1 - 2.1 Begriffsbestimmung [Seite 11]
1.4.2 - 2.2 Stand der Forschung [Seite 14]
1.5 - 3 Theoretische Analyse [Seite 33]
1.5.1 - 3.1 Theoretische Grundlagen [Seite 33]
1.5.2 - 3.2 Ableitung der Hypothesen [Seite 40]
1.6 - 4 Empirisch-experimentelle Analyse [Seite 46]
1.6.1 - 4.1 Beschreibung des Experiments [Seite 46]
1.6.2 - 4.2 Ergebnisse des Experiments [Seite 52]
1.7 - Schlussbetrachtung [Seite 61]
1.7.1 - 5.1 Ergebnisinterpretation und Implikationen [Seite 61]
1.7.2 - 5.2 Limitationen und weiterer Forschungsbedarf [Seite 64]
1.8 - Anhang [Seite 67]
1.9 - Literaturverzeichnis [Seite 73]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok