IVG

Bundesgesetz über die Invalidenversicherung, Die Renten (Art. 28-41)
 
 
Stämpfli Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. August 2022
  • |
  • XXII, 305 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7272-2206-1 (ISBN)
 
Die IV-Renten sind seit der Einführung der IV im Jahr 1960 die (auch finanziell) bedeutendsten IV-Leistungen. Sie sind politisch und in IV-Verfahren regelmässig umstritten. Gleichzeitig sind sie rechtsdogmatisch nicht einfach einzuordnen, da sie verschiedene gesetzliche Rechtsbegriffe (Arbeitsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit, Invalidität, Schadenminderungspflicht sowie den Grundsatz «Eingliederung vor/statt/aus Rente») voraussetzen. Ihre gesetzlichen Regelungen erfuhren per 1. Januar 2022 eine umfassende Revision. Im Interesse grösstmöglicher Aktualität erscheint die Kommentierung der Rentenartikel des IVG deshalb als Teilband. Die Kommentierung legt grossen Wert auf die rechtsdogmatischen Hintergründe sowie auf die kompakt präsentierten legislatorischen Entwicklungen der einzelnen rentenrelevanten IVG-Artikel. Für die unmittelbare Praxistauglichkeit bezieht der Kommentar auch die jüngsten Verwaltungsweisungen mit ein.
Auflage
  • Deutsch
  • 11,03 MB
978-3-7272-2206-1 (9783727222061)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

203,80 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen