Gehirn&Geist 9/2018 Nur Mut!

Warum Wagnisse wichtig sind
 
Spektrum der Wissenschaft (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. August 2018
  • |
  • 88 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95892-269-3 (ISBN)
 
Editorial: Angehenden Redakteuren würde ich diesen Satz um die Ohren hauen: 'Wer wagt, gewinnt.' Keine hohlen Phrasen! So lautet eine eherne Regel guten Schreibstils, ähnlich wie Vorsicht vor Bandwurmsätzen und zu viel Passiv. Ich bringe den Satz trotzdem. Denn wie Psychologen in letzter Zeit neu entdecken, enthält er eben keine Leerformel, sondern eine tiefe Wahrheit: Wer Risiken nicht scheut, hat mehr vom Leben, ist zufriedener und erfolgreicher (ab S. 12). Und so steht der Mut am Anfang unserer neuen, dreiteiligen Serie über vergessene Tugenden. In den nächsten Ausgaben beleuchten wir noch den Respekt und das Vertrauen aus wissenschaftlicher Perspektive. Die Herzen von Journalisten schlagen immer dann höher, wenn sie Überraschendes berichten können. In diesem Heft verblüfft der amerikanische Psychologe Steven Pinker mit der These, dass es nie weniger Gewalt in der Menschheitsgeschichte gab als heute. Sie finden das Interview mit dem bekannten Forscher und Bestsellerautor ab S. 28. Andere Texte punkten mit 'Schicksal'. Auch deshalb bringen wir den Beitrag von Henry Nicholls über Narkolepsie. Der Biologe leidet selbst seit seinem 22. Lebensjahr an jener rätselhaften Autoimmunerkrankung, die Betroffene am helllichten Tag plötzlich in den Schlaf versetzt. Wie Nicholls ab S. 58 darlegt, deutet sich nun ein Weg an, die gefährliche Störung künftig medikamentös zu behandeln.
  • Deutsch
  • 10,52 MB
978-3-95892-269-3 (9783958922693)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen