Betty im Drama "Miss Sara Sampson". Braucht es diese Nebenfigur?

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Juli 2019
  • |
  • 3 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-98072-3 (ISBN)
 
Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Freie Universität Berlin (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Aufbaumodul Ältere Deutsche Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Mädchen Betty ist die Bedienstete der Sara Sampson und damit die der Protagonistin zur Seite gestellte Nebenfigur. Diese erfüllen eher einen dramaturgischen Zweck als persönlich plastisch zu werden. Im Stück selbst gibt es nur wenig Auskunft über Betty. Sie tritt nicht oft oder lang auf. Der Zuschauer erfährt lediglich das sie seit "kurzen neun Wochen" in den Diensten der Sara ist, seit diese mit Mellefont durchgebrannt ist. Dies wirft die Frage auf, braucht es diese Figur überhaupt in diesem Drama? Es wäre auch glaubwürdig, das Sara auf ihrer Flucht keine Bedienstete beschäftigt. Neben Betty gibt es noch weitere Nebenfiguren, die ihre Aufgaben erfüllen könnten.
  • Deutsch
  • 0,42 MB
978-3-668-98072-3 (9783668980723)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen