Die schmerzhafte Kinderhüfte

 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. Juni 2017
  • |
  • XVI, 221 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-047059-8 (ISBN)
 
Hüftschmerzen bei Kindern können vielfältige Ursachen haben - von angeborenen Hüftreifungsstörungen über Infekte, Ödeme, Tumore oder Nekrosen. Bei allen Erkrankungen der Hüfte im Kindesalter gilt es, möglichst früh zu therapieren, um schwere Schäden und komplexere operative Therapien zu vermeiden. Dabei spielt die Früherkennung eine zentrale Rolle. Führende Experten bieten in diesem Buch praktische Anleitungen zur Diagnostik und Differenzialdiagnostik kindlicher Hüftschmerzen. In praktischen Algorithmen werden der diagnostische und therapeutische Weg bei allen relevanten Krankheitsbildern sowie die Therapieprinzipien detailliert dargestellt. Das Buch richtet sich an alle Ärzte und Therapeuten, die Kinder und Jugendliche behandeln.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
  • 135
  • |
  • 25 s/w Tabellen, 135 farbige Abbildungen
  • |
  • 135 col. ill., 25 b/w tbl.
  • 14,98 MB
978-3-11-047059-8 (9783110470598)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110470598
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hartmut Gaulrapp, München; Gregor Schönecker, Landshut; Thomas Wirth, Stuttgart.
  • Intro
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Autorenverzeichnis
  • Teil I: Diagnostik
  • 1. Anamnese und klinische Untersuchung der kindlichen juvenilen und adoleszenten Hüfte
  • 2. Die sonografische Untersuchung schmerzhafter Hüftgelenke von Kindern und Jugendlichen
  • 3. Röntgendiagnostik
  • 4. Magnetresonanztomographie
  • 5. Differenzierte Labordiagnostik
  • 6. Hüftpunktion
  • Teil II: Erkrankungen
  • 7. Septische Coxitis
  • 8. Coxitis fugax
  • 9. Morbus Perthes
  • 10. Leistenbruch
  • 11. Epiphyseolysis capitis femoris
  • 12. Apophysenläsionen, Stressläsionen Schambein
  • 13. Infantile Zerebralparese
  • 14. Transitorisches Knochenmarködem
  • 15. Kindliche Knochentumoren der Hüfte
  • 16. Das Labrum acetabulare - Anatomie, Physiologie, Pathomorphologie mit klinischen Konsequenzen
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

79,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen