Chinese Immigration and Australian Politics

A Critical Analysis on a Merit-Based Immigration System
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Juli 2020
  • |
  • XXI, 328 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-981-15-5909-9 (ISBN)
 
This book analyses how an increasing number of new Chinese migrants have integrated into Australian society and added a new dimension to Australian domestic politics as a result of Australia's merit-based immigration system and its shift towards Asia. These policies have helped Australia sustain its growth without a recession for decades, but have also slowly changed established patterns in the distribution of job opportunities, wealth, and political influence in the country. These transformations have recently triggered a strong Sinophobic campaign in Australia, the most disturbing aspect of which is the denial of the successful integration of Chinese migrants into Australian society. Based on evidence gathered through a longitudinal study of Chinese migrants in Australia, this book examines the misconceptions troubling Australia's current China debate from six important but overlooked perspectives, ranging from migration policy changes, economic factors, grassroots responses, the role of major political parties, community activism, to knowledge issues.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jia Gao is Professor at the Asia Institute, the University of Melbourne. He has produced wide-ranging publications in both English and Chinese, including the following books: Chinese Activism of a Different Kind (2013), Chinese Migrant Entrepreneurship in Australia from the Early 1990s (2015), and Social Mobilisation in Post-Industrial China (2019).
1. Post-multicultural realities distorted by pre-multicultural ideologies.- 2. Australia's new immigration selection tetralogy.- 3. Chinese entrepreneurialism and Australia's China-dependent economy.- 4. Australian responses to the rise of Chinese immigration.- 5. Chinese as voting blocs in Australian politics.- 6. Integration-inspired community activism and pushing the bamboo ceiling in Australia.- 7. Established elites challenged by the historical shift towards Asia.- 8. Conclusion: Getting back on the track of nation-building.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen