Optimierung des Radnabenantriebs. Ein alternatives Bremssystem

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Januar 2018
  • |
  • 70 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-62089-6 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Fahrzeugtechnik, Note: 1,7, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelor Arbeit befasst sich im Allgemeinen mit dem Radnabenantrieb. Speziell wird die Frage gestellt, ob ein Allradantrieb mit Nabenmotoren möglich ist. Dazu wird, unter Berücksichtigung der bestehenden Technik, die Problematik und Limitierung, welche einen Allradantrieb verhindern, aufgezeigt. Dabei wird die thermische Belastung, durch die mechanische Bremse, und die gesetzlichen Vorschriften für das Bremssystem in einem Kraftfahrzeug als Hauptlimitierung festgelegt. Unterschiedliche Bremsmethoden werden untersucht, welche den Elektromotor thermisch entlasten und gleichzeitig alle Gesetze erfüllen sollen. Aus dieser Untersuchung werden schließlich drei Konstruktionen hergeleitet. Um die bestmögliche Konstruktion auszuwählen, werden die drei Konstruktionen in drei Kategorien untersucht. Zunächst wird die Fahrsituation deklariert und die Parameter für die Prüfungen festgelegt. Weiterhin werden die drei Konstruktionen untersucht, um die optimalste Konstruktion auswählen zu können. Anhand der ausgewählten Konstruktion werden die Vor- und Nachteile eines Allradantriebs mit Nabenmotoren aufgezeigt. In dem letzten Kapitel wird über die Befunde reflektiert, die zu Beginn gestellte Fragestellung beantwortet und über die Möglichkeit der weiteren Forschung in diesem Themengebiet hingewiesen.
  • Deutsch
  • 3,63 MB
978-3-668-62089-6 (9783668620896)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok