Retinal Pigment Epithelial Detachment

Differential Diagnosis and Therapy
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 23. August 2017
  • |
  • VIII, 161 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-56133-2 (ISBN)
 

This excellently illustrated book offers detailed guidance on the differential diagnosis and therapy of detachment of the retinal pigment epithelium (PED), a frequently seen feature in various diseases of the eye. Introductory chapters discuss the anatomy, pathophysiology, and imaging of PEDs, highlighting how especially the increasing use of spectral domain OCT enables even small PEDs to be detected and followed over time. The diverse forms of PED are then described, with explanation of how they may hint at the underlying pathology or even be pathognomonic when considered in conjunction with other clinical features. New insights are provided into the characteristics of the various forms of PED, and predictors of complications - such as rip of the PED - are discussed. It is clearly explained how knowledge of the different types of PED and their underlying diseases can assist in creating an appropriate individualized follow-up and therapy scheme for each patient.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 10
  • |
  • 50 farbige Tabellen, 72 farbige Abbildungen, 10 s/w Abbildungen
  • |
  • 10 schwarz-weiße und 72 farbige Abbildungen, 50 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 16,15 MB
978-3-319-56133-2 (9783319561332)
3319561332 (3319561332)
10.1007/978-3-319-56133-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Maria-Andrea Gamulescu, Medical licence 1998. Working at the Ophthalmology department of the University Clinic in Regensburg, Germany since 1998. From 2002 to 2003 post-doc at Doheny Eye Institute, USC, Los Angeles,USA. Specialist in ophthalmology since 2005 with focus on medical and surgical retina. Leading assistant medical director since 2009.
Horst Helbig, medical School in Berlin, postdoctoral research fellow in physiology and immunology in Berlin, New Haven, Bethesda and Uppsala,residency and retina fellowship in Berlinhead retina Service in St. Gallen and Zurichprofessor and director department ophthalmology university of Regensburgvice dean medical faculty Regensburgpresident German Ophthalmological Society

Joachim Wachtlin, Specialist in ophthalmology since 2001. Priv.-Doz. since 2005. Head of the department of Ophthalmology Sankt Gertrauden Krankenhaus Berlin since 2007. Specialised in medical and surgical retina.

Anatomy and Pathophysiology of PED.- Imaging of PED.- Natural Course of PED.- PED - Rip.- PED in Age-Related Macular Degeneration.- PED - Drusenoid.- PED in Retinal Angiomatous Proliferation.- PED in Polypoidal Choroidal Vasculopathy.- PED in Central Serous Chorioretinopathy.- PED in Systemic Disorders.- Therapy of PED.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok