HD - was nun

Hüftgelenksdysplasie vorbeugen, erkennen und behandeln
 
 
Cadmos Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Februar 2011
  • |
  • 96 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8404-6017-3 (ISBN)
 
Dieses Buch soll über HD, mögliche Therapieformen und Verhaltensmaßregeln im Umgang mit erkrankten oder hüftgelenksdysplasiegefährdeten Hunden informieren.

Aus dem Inhalt:
Die Hüftgelenksdysplasie stellt ein weit verbreitetes Leiden bei Hunden dar. Sie ist trotz des langjährigen Wissens um sie noch immer eine Erkrankung, die Züchter, Tierärzte und Hundebesitzer gleichermaßen vor Probleme und Aufgaben stellt.
Dieses Buch soll interessierte Hundeliebhaber sowie betroffene Hundehalter über diese Erkrankung, mögliche Therapieformen und Verhaltensmaßregeln im Umgang mit erkrankten oder hüftgelenksdysplasiegefährdeten Hunden informieren. Es soll Verständnis für diesen Erkrankungskomplex, die Symptomatik und deren Ursachen vermitteln und dabei helfen, zusammen mit dem Tierarzt die richtige Therapie für den eigenen Hund zu finden. Denn die Diagnose "HD" bedeutet nicht das Ende und betroffene Hunde können durchaus ein glückliches, beschwerdefreies Leben führen.

- Diagnose und Ursachen der Erkrankung
- Ablauf der Erkrankung
- Mögliche Therapiemaßnahmen von konservativen Behandlungsmethoden über Physiotherapie und Medikamentenbehandlung bis zu operativen Eingriffen und alternativen Therapieformen
- Vorbeugende Maßnahmen sowohl im Rahmen der Hundezucht als auch bei der Aufzucht von Welpen unter optimierten Haltungsbedingungen
- Ausführliches Glossar
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 2,50 MB
978-3-8404-6017-3 (9783840460173)
3840460174 (3840460174)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Valeska Furck ist approbierte Tierärztin und arbeitet als stellvertretende Leiterin an einer Kleintierklinik in Hamburg. Sie hält selbst Hunde und konnte durch ihren beruflichen Alltag viel Erfahrung mit der Behandlung von HD-Patienten sammeln.
  • Intro
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Einführung
  • Was ist Hüftgelenksdysplasie?
  • Anatomie des Hüftgelenks beim Hund
  • Was unterscheidet ein an HD erkranktes von einem gesunden Hüftgelenk?
  • Entstehung, Entwicklung und Ursachen
  • Krankheitsanzeichen und Folgen der Hüftgelenksdysplasie
  • Diagnose der Hüftgelenksdysplasie
  • Erkrankungen mit ähnlichen Symptomen (Differenzialdiagnosen)
  • Folgen der Hüftgelenksdysplasie
  • Therapiemöglichkeiten
  • Konservative Therapiemethoden
  • Physiotherapie
  • Medikamentöse Therapiemaßnahmen
  • Operative Therapiemaßnahmen
  • Denervation der Hüftgelenkkapsel
  • Durchtrennung/Entfernung des Musculus pectineus (Pektinektomie)
  • Femurkopfresektion
  • Korrekturosteotomie: dreifache Beckenosteotomie
  • Intertrochantäre Varisationsosteotomie
  • Femurhalsverlängerung
  • Pfannendachplastik
  • Künstliches Hüftgelenk
  • Alternative Therapiemaßnahmen
  • Vorbeugemaßnahmen
  • Züchterische, populationsgenetische Maßnahmen
  • Umweltoptimierung und Hundeaufzucht
  • Fazit
  • Glossar
  • Literatur

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok