Microsoft Excel 2016 (Microsoft Press)

Einfache Anleitungen für wichtige Aufgaben
 
 
dpunkt (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Februar 2016
  • |
  • 474 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86491-864-3 (ISBN)
 
Verstehen einfach gemacht! Steigern Sie Ihre Produktivität mit Excel 2016 und lernen Sie genau das, was Sie gerade im Moment benötigen.

Die übersichtliche Struktur lässt Sie Lösungen sofort finden. Klare Anweisungen und viele farbige Bildschirmabbildungen zeigen Ihnen genau, wie's geht - Schritt für Schritt.

Organisieren Sie Ihre Arbeitsmappen, geben Sie schneller Daten ein und formatieren Sie sie übersichtlich.
Führen Sie Berechnungen durch und finden und korrigieren Sie Fehler.
Filtern, sortieren und kombinieren Sie Ihre Daten effizient.
Analysieren Sie Daten mit PivotTables, PivotCharts, Szenarien, Datentabellen und dem Solver.
Visualisieren Sie Daten mit Diagrammen inklusive der neuen Sunburst-, Wasserfall und Treemaps-Diagramme.
Erstellen Sie Datenmodelle und verwenden Sie sie in Business-Intelligence-Analysen.
Arbeiten Sie mit Zeitachsen, Prognosen und Visualisierungen einschließlich KPIs und PowerMap-Datenkarten.

Übungsdateien zu diesem Buch finden Sie unter: http://www.dpunkt.de/excel-2016-SFS
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
  • 17,54 MB
978-3-86491-864-3 (9783864918643)
3864918642 (3864918642)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Curtis Frye hat bisher mehr als 30 Bücher zu den verschiedensten Office-Themen verfasst, u.a. Microsoft Excel 2013 Step by Step für Microsoft Press und Brilliant Excel VBA Programming für Pearson, Großbritannien. Für lynda.com hat er mehr als drei Dutzend Online-Kurse konzipiert und aufgenommen, einschließlich Excel for Mac 2016 Essential Training und Excel 2013: PivotTables in Depth. Neben seiner Tätigkeit als Autor ist Curt ein gern gesehener Redner auf Konferenzen. Er ist Mitglied der Comedy-Truppe Oregon ComedySportz, die sich auf Improvisationstheater spezialisiert hat, und er tritt als Performance-Künstler auf. Curt lebt mit seiner Frau und drei Katzen in Portland, USA.
  • Intro
  • Über den Autor
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung
  • Für wen ist dieses Buch
  • Der Schritt-für-Schritt-Ansatz
  • Die Übungsdateien herunterladen
  • Schrittfolgen anpassen
  • E-Book-Edition
  • Feedback und Support
  • Teil A - Arbeitsmappen erstellen und formatieren
  • Kapitel 1 - Eine Arbeitsmappe erstellen
  • Die verschiedenen Editionen von Excel 2016
  • Excel 2016
  • Excel Online
  • Mobile Excel-Apps
  • Neue Features in Excel 2016
  • Arbeitsmappen erstellen
  • Arbeitsmappen bearbeiten
  • Arbeitsblätter bearbeiten
  • Zellen verbinden und Zellverbund aufheben
  • Das App-Fenster von Excel 2016 anpassen
  • Zoomfaktor des Arbeitsblatts ändern
  • Mehrere Arbeitsmappen-Fenster anordnen
  • Schaltflächen in die Symbolleiste für den Schnellzugriff einfügen
  • Das Menüband anpassen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 2 - Mit Daten und Excel-Tabellen arbeiten
  • Daten eingeben und überarbeiten
  • Daten mithilfe der Blitzvorschau bearbeiten
  • Daten innerhalb einer Arbeitsmappe verschieben
  • Daten suchen und ersetzen
  • Rechtschreibprüfung und Recherchewerkzeuge
  • Excel-Tabellen definieren
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 3 - Mit Daten rechnen
  • Datenbereiche benennen
  • Formeln erstellen, um Werte zu berechnen
  • Operatoren und deren Priorität
  • Daten zusammenfassen, die bestimmte Bedingungen erfüllen
  • Optionen zur iterativen Berechnung und zur automatischen Neuberechnung konfigurieren
  • Arrayformeln verwenden
  • Fehler in Berechnungen finden und korrigieren
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 4 - Das Erscheinungsbild von Arbeitsmappen ändern
  • Zellen formatieren
  • Formatvorlagen definieren
  • Arbeitsmappendesigns und Tabellenformatvorlagen zuweisen
  • Zahlen besser lesbar machen
  • Die Darstellung der Daten in Abhängigkeit von ihren Werten ändern
  • Bilder in Arbeitsblätter einfügen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Teil B - Daten analysieren und präsentieren
  • Kapitel 5 - Mit Arbeitsblattdaten arbeiten
  • Festlegen, welche Daten auf dem Bildschirm angezeigt werden
  • Daten auswerten
  • Zeilen zufällig auswählen
  • Arbeitsblätter mit ausgeblendeten und gefilterten Zeilen auswerten
  • Gültigkeitsregeln für Zellbereiche definieren
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 6 - Daten neu ­anordnen und gliedern
  • Arbeitsblattdaten sortieren
  • Daten anhand von benutzerdefinierten Listen sortieren
  • Daten gruppieren und in Ebenen organisieren
  • In einem Arbeitsblatt nach Informationen suchen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 7 - Daten aus ­mehreren Quellen kombinieren
  • Arbeitsmappen als Vorlagen für andere Arbeitsmappen verwenden
  • Verknüpfungen zu Daten in anderen Arbeitsblättern und Arbeitsmappen verwenden
  • Mehrere Datensätze in einer Arbeitsmappe konsolidieren
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 8 - Alternative ­Datensätze analysieren
  • Daten mit den Werkzeugen zur Schnellanalyse untersuchen
  • Alternative Datensätze definieren
  • Mehrere alternative Datensätze definieren
  • Daten mithilfe von Datentabellen analysieren
  • Mithilfe der Zielwertsuche ein vorgegebenes Ergebnis anstreben
  • Mithilfe von Solver nach optimalen Lösungen suchen
  • Daten anhand statistischer Kenngrößen analysieren
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 9 - Diagramme und Grafiken erstellen
  • Diagramme erstellen
  • Neue Diagrammtypen erstellen
  • Das Aussehen der Diagramme anpassen
  • Trends in Ihren Daten erkennen
  • Verbunddiagramme erstellen
  • Daten mithilfe von Sparklines zusammenfassen
  • Diagramme mithilfe von SmartArt-Grafiken erstellen
  • Formen und mathematische Gleichungen erstellen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 10 - Mit PivotTables­ dynamische Arbeitsblätter erstellen
  • Daten dynamisch mithilfe von PivotTable-Berichten analysieren
  • PivotTable-Daten filtern, anzeigen und verbergen
  • PivotTables bearbeiten
  • PivotTables formatieren
  • PivotTables aus externen Daten erzeugen
  • Dynamische Diagramme mithilfe von PivotCharts erstellen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Teil C - Zusammenarbeiten und Freigeben in Excel
  • Kapitel 11 - Arbeitsblätter und Diagramme drucken
  • Kopf- und Fußzeilen in die Druckseiten einfügen
  • Arbeitsblätter für den Ausdruck vorbereiten
  • Den Inhalt des Arbeitsblatts an die gedruckte Seite anpassen
  • Seitenumbrüche in einem Arbeitsblatt festlegen
  • Die Druckreihenfolge festlegen
  • Arbeitsblätter ausdrucken
  • Bereiche von Arbeitsblättern drucken
  • Diagramme drucken
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 12 - Arbeitsabläufe ­mithilfe von Makros automatisieren
  • Makros aktivieren und untersuchen
  • Makrosicherheit ab Excel 2010
  • Makros untersuchen und überarbeiten
  • Makros erstellen und bearbeiten
  • Makros durch Klicken auf eine Schaltfläche starten
  • Makros beim Öffnen einer Arbeitsmappe starten
  • Formularsteuerelemente in ein Arbeitsblatt einfügen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 13 - Zusammenspiel­ mit ­anderen Microsoft Office-Apps
  • Office-Dokumente in Excel-Arbeitsmappen einfügen
  • Office-Dokumente verknüpft in Excel einfügen
  • Dateien in Excel und in anderen Office-Apps einbetten
  • Hyperlinks erstellen
  • Excel-Diagramme in Dokumente einfügen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 14 - Mit Kollegen zusammenarbeiten
  • Arbeitsmappen freigeben
  • Arbeitsmappen für die elektronische Verteilung speichern
  • Kommentare verwenden
  • Änderungen nachverfolgen und organisieren
  • Arbeitsmappen und -blätter schützen
  • Arbeitsmappen als abgeschlossen kennzeichnen
  • Arbeitsmappen digital signieren
  • Arbeitsmappen für das Web speichern
  • XML-Daten importieren und exportieren
  • OneDrive und Excel Online verwenden
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Teil D - Fortgeschrittene­ Analyse durchführen
  • Kapitel 15 - Business-Intelligence-Analysen durchführen
  • Die Add-Ins zur Datenanalyse aktivieren
  • Beziehungen zwischen Tabellen definieren
  • Daten mithilfe von Power Pivot analysieren
  • Daten mithilfe von Zeitachsen filtern
  • Mit Power Query externe Daten abrufen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Kapitel 16 - Prognosen und Visualisierungen erstellen
  • Prognosearbeitsblätter erstellen
  • Measures definieren und verwalten
  • Key-Performance-Indikatoren definieren und darstellen
  • 3D-Karten erstellen
  • Zusammenfassung
  • Übungsaufgaben
  • Tastenkombinationen
  • Glossar
  • Tastenkombinationen
  • Glossar
  • Stichwortverzeichnis

1 Eine Arbeitsmappe erstellen


In diesem Kapitel


  • Die verschiedenen Editionen von Excel 2016 kennenlernen

  • Neue Features in Excel 2016 kennenlernen

  • Arbeitsmappen erstellen

  • Arbeitsmappen bearbeiten

  • Arbeitsblätter bearbeiten

  • Zellen verbinden und Zellverbund aufheben

  • Das App-Fenster von Excel 2016 anpassen

Übungsdateien


Verwenden Sie für dieses Kapitel die Übungsdateien aus dem Ordner Kapitel01. Hinweise zum Download der Übungsdateien finden Sie in der Einleitung dieses Buchs.

Wenn Sie eine neue Excel 2016-Arbeitsmappe erstellen, zeigt die App eine leere Arbeitsmappe an, die lediglich ein Arbeitsblatt enthält. Sie können Arbeitsblätter hinzufügen, löschen, ausblenden (ohne sie zu löschen) und die Reihenfolge der Arbeitsblätter ändern. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Arbeitsblatt in eine andere Arbeitsmappe zu kopieren oder auch zu verschieben - dann ist das Arbeitsblatt jedoch in der ursprünglichen Arbeitsmappe nicht mehr vorhanden. Wenn Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen mit einer großen Anzahl von Arbeitsmappen arbeiten, können Sie Eigenschaften definieren, die das Auffinden einer bestimmten Arbeitsmappe mit der Windows-Suchfunktion erleichtern.

Sie können sich das Arbeiten mit Excel vereinfachen, indem Sie das Fenster der App an Ihre Arbeitsgewohnheiten anpassen. Gibt es zum Beispiel einen Befehl, den Sie häufiger verwenden, können Sie ihn in die Symbolleiste für den Schnellzugriff einfügen und so jederzeit mit nur einem Klick ausführen. Gibt es gleich mehrere solcher Befehle oder ganze Befehlsgruppen, können Sie in dem Menüband eine neue Registerkarte einfügen und die Befehle auf dieser Registerkarte zusammenfassen. Außerdem können Sie Registerkarten ausblenden, einblenden oder deren Reihenfolge auf dem Menüband ändern.

In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie Arbeitsmappen anlegen und bearbeiten, wie Sie einer Arbeitsmappe Arbeitsblätter hinzufügen und diese bearbeiten, wie Sie die Suche nach Ihren Arbeitsmappen vereinfachen, wie Sie Zellen verbinden und einen Zellverbund aufheben und wie Sie das Fenster der Excel 2016-App anpassen.

Die verschiedenen Editionen von Excel 2016


Microsoft Office 2016 enthält Apps, mit denen Sie verschiedene Arten von Dokumenten erstellen und bearbeiten können und die das Arbeiten zu Hause, im Berufsleben und in Schule/Studium vereinfachen. Zu diesen Apps gehören Microsoft Word 2016, Excel 2016, Outlook 2016, PowerPoint 2016, Access 2016, OneNote 2016 und Publisher 2016. Sie können diese Apps in unterschiedlichen Paketen erwerben, die mehrere Apps enthalten. Die meisten der genannten Apps sind auch einzeln erhältlich.

In den Office 2016-Apps lassen sich die Werkzeuge, die Sie benötigen, schnell finden. Da die einzelnen Apps als integriertes Paket konzipiert wurden, lassen sich Fertigkeiten, die Sie mit einer App erworben haben, leicht auf die anderen Apps übertragen. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei nicht auf Ihren PC beschränkt. Neben der traditionellen Desktopedition von Excel können Sie auch Excel online in Kombination mit Microsoft OneDrive - das früher unter dem Namen SkyDrive bekannt war - verwenden.

Excel 2016

Die Desktopversion von Excel 2016 wird auf Ihrem Computer installiert. Die Desktopversion der App enthält alle Features, die in Excel 2016 eingebaut wurden. Sie können Excel 2016 als Teil eines der Office-Pakete erwerben, als eigenständige App oder im Rahmen eines Office 365-Abonnements, mit dem Sie die Desktopversionen der Office-Apps sowohl für PCs als auch für Macs über das Internet installieren können.

TIPP Office 365 ist ein cloudbasierter Aboservice. Es gibt verschiedene Abonnementspläne, mit denen Sie die Vollversion von Excel 2016, die Onlineversion oder beide nutzen können.

Excel Online

Es wird immer wichtiger, dass die Dokumente überall zur Verfügung stehen und nicht nur dann, wenn Sie an Ihrem PC arbeiten. Um allen, die mobil arbeiten, Zugriff auf ihre Daten zu ermöglichen, hat Microsoft Office Online entwickelt, zu dem Onlineversionen von Excel, Word, PowerPoint, Outlook und OneNote gehören. Office Online ist eine Komponente des Office 365-Abonnements und steht auch kostenlos als Bestandteil des Cloud-Diensts OneDrive zur Verfügung.

Sie können Excel Online verwenden, um Dateien zu bearbeiten, die entweder in Ihrem One-Drive-Konto oder auf einer Microsoft SharePoint-Site gespeichert sind. Excel Online kann Dateien im Format der Version 2010 und neuer so darstellen, wie sie auch in der Desktop-version der App angezeigt werden. Die Onlineversion von Excel enthält alle Basisfunktionen, die Sie zum Bearbeiten Ihrer Daten benötigen. Außerdem können Sie PivotTable-Berichte ansehen und bearbeiten, Diagramme einfügen und Ihre Daten formatieren.

Sie können Excel Online verwenden, um Ihre Arbeitsmappen online freizugeben, sie in andere Websites einzubetten und vom Web aus zugängliche Umfragen erstellen, bei denen die Antworten der Benutzer direkt in eine Excel-Arbeitsmappe in Ihrem OneDrive-Konto gespeichert werden.

Nachdem Sie eine Datei mit Excel Online geöffnet haben, können Sie sie entweder in Ihrem Browser bearbeiten oder die Datei in der Desktop-App öffnen. Wenn Sie die Datei in der Desktop-App öffnen, werden alle Änderungen in der Version der Datei gespeichert, die sich in Ihrem OneDrive-Konto befindet. Hierdurch haben Sie immer auf die aktuellste Version der Datei Zugriff, und zwar unabhängig davon, wo und wie Sie auf die Datei zugreifen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Buchs kann Office Online mit folgenden Browsern verwendet werden: Microsoft Edge, Internet Explorer 7 oder neuer, Firefox 3.5 oder neuer und Chrome 3 und neuer für Windows. Sie können Office Online auch auf dem Mac verwenden, wenn Sie Safari 4 oder neuer einsetzen. Unter Linux können Sie Chrome 3 oder neuer verwenden.

Mobile Excel-Apps

Neben den Versionen von Excel 2016 für den PC, den Mac und für den Onlineeinsatz steht Excel außerdem für verschiedene mobile Plattformen zur Verfügung. Wenn Sie ein Windows-basiertes Tablet besitzen, können Sie die Vorteile der Office 2016-Apps (Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016, OneNote 2016, Outlook 2016, Publisher 2016 und Access 2016) nutzen, vorausgesetzt, Sie setzen Windows 7 oder neuer ein. Die Office Mobile-Apps (Word Mobile, Excel Mobile, PowerPoint Mobile und OneNote) setzen Windows 10 voraus.

Die Office-Apps für iOS (iPad, Phone) erfordern iOS 7.1 oder neuer. Wenn Sie ein AndroidGerät verwenden, können Sie die Office-Apps für Android auf Tablets und Smartphones installieren, auf denen Android KitKat 4.4 oder neuer läuft, und die einen ARM-basierten oder einen Intel x86-Prozessor verwenden.

Neue Features in Excel 2016


Excel 2016 enthält all die nützlichen Funktionen, die bereits in vorherigen Versionen der App enthalten waren. Falls Sie bereits eine frühere Excel-Version verwendet haben, wollen Sie wahrscheinlich wissen, mit welchen neuen Features Excel 2016 aufwartet. Zu den neuen Funktionen von Excel 2016 gehören:

  • Was möchten Sie tun? Excel 2016 ist eine mächtige und umfangreiche App. Daher ist es schwierig, sich immer an alles zu erinnern, was Sie mit Excel machen können. Wenn Sie nach einer Anleitung für eine bestimmte Aktion suchen, geben Sie das, wonach Sie suchen, in das neue Suchfeld Was möchten Sie tun? ein, das im Menüband sichtbar ist, drücken Sie die -Taste und Sie erhalten die Informationen, die Sie brauchen.

  • Neue Diagrammtypen In Excel 2016 stehen Ihnen sechs neue Diagrammtypen zur Verfügung: Wasserfall, Histogramm, Pareto, Kastendiagramm, Treemap und Sunburst. Mit diesen neuen Diagrammtypen verbessern Sie die Möglichkeiten zum Zusammenfassen Ihrer Daten und Sie erhalten so sinnvolle Informationen über Ihr Unternehmen.

  • Mehrfachauswahl in Datenschnitten Datenschnitte sind eine visuelle Darstellung der Filter, die Sie auf Excel-Tabellen und PivotTable-Berichte angewendet haben. In Excel 2013 müssten Sie die Tasten und verwenden, um mehrere Werte auszuwählen. In Excel 2016 können Sie die Schaltfläche Mehrfachauswahl anklicken und danach auch mehrere Elemente auswählen, ohne dazu die Tasten und zu verwenden.

  • Mathematische Formeln In Excel 2016, Word 2016 und PowerPoint 2016 können Sie nun eine mathematische Formel bzw. Gleichung eingeben, indem Sie bei Geräten, die die Toucheingabe unterstützen, einen digitalen Stift oder Ihre Finger verwenden. Dieses Feature ergänzt den integrierten Formel-Editor und kann zu erheblichen Zeitersparnissen führen.

  • Insights für Office Mit Insights für Office erfahren Sie mehr über die Inhalte, da Ihnen aus verschiedenen Quellen, wie Bing Snapshot, Wikipedia, Bing-Bildersuche und dem Oxford-Wörterbuch, weitere Informationen im Kontext dessen angezeigt werden, was Sie gerade lesen oder schreiben.

Arbeitsmappen erstellen


Jedes Mal, wenn Sie Daten zusammenstellen und speichern möchten, die keinen direkten Bezug zu bereits vorhandenen Daten haben, sollten Sie eine neue Arbeitsmappe erstellen. Neue Excel-Arbeitsmappen enthalten standardmäßig ein Arbeitsblatt. Sie können jedoch bei Bedarf weitere Arbeitsblätter einfügen. Nach dem Start von Excel wird standardmäßig die Seite Zuletzt verwendet der Backstage-Ansicht...

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

19,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok