Nachrichten-Übertragungstechnik

Grundlagen, Komponenten, Verfahren und Anwendungen der Informations-, Kommunikations- und Medientechnik
 
 
Hanser (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Februar 2017
  • |
  • 573 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-446-44427-0 (ISBN)
 
Grundlagen und aktuelle Entwicklungen der Nachrichten-Übertragungstechnik

Wie gelangt ein Signal von A nach B? Die Aspekte der modernen Telekommunikationstechnik verständlich und übersichtlich in einem Band

Die Entwicklungen in der Telekommunikationstechnik sind geprägt von dem Übergang von der analogen in die digitale Welt. Dem widmet sich auch diese 7., neu bearbeitete Auflage der "Nachrichten-Übertragungstechnik" und behandelt insbesondere Themen wie digitale Modulation, Verfahren der digitalen Übertragung, Quellen- und Kanalcodierung, Verschlüsselung, Fehlerschutzkonzepte, Schnittstellen sowie Übertragungsprotokolle.

Neben den digitalen Verfahren kommt aber auch die analoge Technik nicht zu kurz: Die neuesten Erkenntnisse zu allen Grundlagen und den heute noch relevanten Anwendungen wurden eingearbeitet.
Das bewährte Lehrbuchkonzept bringt das fachliche Wissen des Lesers auf den neuesten Stand und ist zum Lernen und Nachschlagen bestens geeignet.
7., neu bearbeitete Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 495
  • |
  • 495 s/w Abbildungen
  • |
  • 495 schwarz-weiße Abbildungen
  • 14,93 MB
978-3-446-44427-0 (9783446444270)
3446444270 (3446444270)
http://dx.doi.org/10.3139/9783446444270
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Inhalt [Seite 10]
2 - 1 Ausgangssituation [Seite 20]
2.1 - 1.1 Einführung [Seite 20]
2.2 - 1.2 Information, Signal, Kommunikation [Seite 20]
2.3 - 1.3 Übertragung und Speicherung [Seite 22]
2.4 - 1.4 Übungen zu Kapitel 1 [Seite 25]
2.5 - 1.5 Lernerfolgskontrolle zu Kapitel 1 [Seite 25]
3 - 2 Grundlagen [Seite 26]
3.1 - 2.1 Pegel [Seite 26]
3.1.1 - 2.1.1 Einführung [Seite 26]
3.1.2 - 2.1.2 Pegelarten [Seite 26]
3.1.3 - 2.1.3 Abstand und Maß [Seite 32]
3.1.4 - 2.1.4 Pegelplan [Seite 33]
3.2 - 2.2 Übungen zu Abschnitt 2.1 [Seite 34]
3.3 - 2.3 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.1 [Seite 35]
3.4 - 2.4 Signale [Seite 35]
3.4.1 - 2.4.1 Einführung [Seite 35]
3.4.2 - 2.4.2 Zeitfunktion und Frequenzfunktion [Seite 35]
3.4.3 - 2.4.3 Analoge und digitale Signale [Seite 41]
3.4.4 - 2.4.4 Nutzsignale und Störsignale [Seite 45]
3.4.5 - 2.4.5 Analyse und Synthese [Seite 52]
3.4.6 - 2.4.6 Dämpfung und Verstärkung [Seite 57]
3.4.7 - 2.4.7 Kopplungsarten [Seite 59]
3.5 - 2.5 Übungen zu Abschnitt 2.4 [Seite 60]
3.6 - 2.6 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.4 [Seite 61]
3.7 - 2.7 Eintore und Mehrtore [Seite 63]
3.7.1 - 2.7.1 Einführung [Seite 63]
3.7.2 - 2.7.2 Funktionseinheiten [Seite 63]
3.7.3 - 2.7.3 Übersichtsschaltpläne [Seite 63]
3.7.4 - 2.7.4 Arten der Tore [Seite 63]
3.7.5 - 2.7.5 Kenngrößen [Seite 65]
3.7.6 - 2.7.6 Belastete Ein- und Mehrtore [Seite 66]
3.8 - 2.8 Übungen zu Abschnitt 2.7 [Seite 67]
3.9 - 2.9 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.7 [Seite 67]
3.10 - 2.10 Anpassung und Fehlanpassung [Seite 67]
3.10.1 - 2.10.1 Einführung [Seite 67]
3.10.2 - 2.10.2 Voraussetzungen und Auswirkungen [Seite 67]
3.10.3 - 2.10.3 Bewertungsgrößen [Seite 69]
3.10.4 - 2.10.4 Rauschanpassung [Seite 71]
3.11 - 2.11 Übungen zu Abschnitt 2.10 [Seite 71]
3.12 - 2.12 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.10 [Seite 71]
3.13 - 2.13 Elektromagnetische Wellen [Seite 72]
3.13.1 - 2.13.1 Einführung [Seite 72]
3.13.2 - 2.13.2 Schwingung und Welle [Seite 72]
3.13.3 - 2.13.3 Elektromagnetisches Feld [Seite 76]
3.13.4 - 2.13.4 Frequenz- und Wellenbereiche [Seite 82]
3.13.5 - 2.13.5 Wellenausbreitung [Seite 84]
3.14 - 2.14 Übungen zu Abschnitt 2.13 [Seite 91]
3.15 - 2.15 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.13 [Seite 92]
3.16 - 2.16 Kommunikation [Seite 93]
3.16.1 - 2.16.1 Einführung [Seite 93]
3.16.2 - 2.16.2 Arten [Seite 93]
3.16.3 - 2.16.3 Verteilung und Vermittlung [Seite 95]
3.16.4 - 2.16.4 Übertragungsmodi [Seite 95]
3.17 - 2.17 Übungen zu Abschnitt 2.16 [Seite 96]
3.18 - 2.18 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.16 [Seite 97]
3.19 - 2.19 Referenzmodell für offene Kommunikationssysteme [Seite 97]
3.19.1 - 2.19.1 Einführung [Seite 97]
3.19.2 - 2.19.2 Konzept [Seite 97]
3.19.3 - 2.19.3 Schichtenstruktur [Seite 99]
3.19.4 - 2.19.4 Kommunikationsstruktur [Seite 101]
3.20 - 2.20 Übungen zu Abschnitt 2.19 [Seite 103]
3.21 - 2.21 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.19 [Seite 103]
3.22 - 2.22 Signalübertragung [Seite 103]
3.22.1 - 2.22.1 Einführung [Seite 103]
3.22.2 - 2.22.2 Übertragungssystem [Seite 104]
3.22.3 - 2.22.3 Übertragungskonzept [Seite 104]
3.22.4 - 2.22.4 Übertragungskanal [Seite 105]
3.22.5 - 2.22.5 Übertragungsparameter [Seite 106]
3.23 - 2.23 Übungen zu Abschnitt 2.22 [Seite 107]
3.24 - 2.24 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.22 [Seite 108]
3.25 - 2.25 Signalspeicherung [Seite 108]
3.25.1 - 2.25.1 Einführung [Seite 108]
3.25.2 - 2.25.2 Speicherkonzepte [Seite 108]
3.25.3 - 2.25.3 Speicherspezifikationen [Seite 110]
3.26 - 2.26 Übungen zu Abschnitt 2.25 [Seite 111]
3.27 - 2.27 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.25 [Seite 111]
3.28 - 2.28 Schnittstellen und Protokolle [Seite 112]
3.28.1 - 2.28.1 Einführung [Seite 112]
3.28.2 - 2.28.2 Begriffsbestimmungen [Seite 112]
3.28.3 - 2.28.3 Hardware-Schnittstellen [Seite 113]
3.28.4 - 2.28.4 Software-Schnittstellen [Seite 115]
3.28.5 - 2.28.5 Protokolle [Seite 115]
3.29 - 2.29 Übungen zu Abschnitt 2.28 [Seite 116]
3.30 - 2.30 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.28 [Seite 117]
3.31 - 2.31 Netze und Dienste [Seite 117]
3.31.1 - 2.31.1 Einführung [Seite 117]
3.31.2 - 2.31.2 Begriffsbestimmungen [Seite 117]
3.31.3 - 2.31.3 Netze [Seite 118]
3.31.3.1 - 2.31.3.1 Einführung [Seite 118]
3.31.3.2 - 2.31.3.2 Netzbetrieb [Seite 118]
3.31.3.3 - 2.31.3.3 Netzkonzepte [Seite 122]
3.31.3.4 - 2.31.3.4 Netzinfrastruktur [Seite 123]
3.31.4 - 2.31.4 Dienste [Seite 127]
3.32 - 2.32 Übungen zu Abschnitt 2.31 [Seite 128]
3.33 - 2.33 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.31 [Seite 129]
3.34 - 2.34 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) [Seite 129]
3.34.1 - 2.34.1 Einführung [Seite 129]
3.34.2 - 2.34.2 Grundlagen [Seite 130]
3.34.3 - 2.34.3 Störstrahlung [Seite 131]
3.34.4 - 2.34.4 Störfestigkeit [Seite 132]
3.35 - 2.35 Übungen zu Abschnitt 2.34 [Seite 134]
3.36 - 2.36 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.34 [Seite 134]
3.37 - 2.37 Standardisierung [Seite 135]
3.37.1 - 2.37.1 Einführung [Seite 135]
3.37.2 - 2.37.2 Grundlagen [Seite 135]
3.37.3 - 2.37.3 Offizielle Standards [Seite 136]
3.37.4 - 2.37.4 Verbands- und Industriestandards [Seite 139]
3.38 - 2.38 Übungen zu Abschnitt 2.37 [Seite 141]
3.39 - 2.39 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.37 [Seite 141]
3.40 - 2.40 Messtechnik [Seite 141]
3.40.1 - 2.40.1 Einführung [Seite 141]
3.40.2 - 2.40.2 Grundlagen [Seite 142]
3.40.3 - 2.40.3 Elektrische Messtechnik [Seite 142]
3.40.4 - 2.40.4 Optische Messtechnik [Seite 146]
3.41 - 2.41 Übungen zu Abschnitt 2.40 [Seite 147]
3.42 - 2.42 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 2.40 [Seite 147]
4 - 3 Komponenten [Seite 148]
4.1 - 3.1 Verstärker [Seite 148]
4.1.1 - 3.1.1 Einführung [Seite 148]
4.1.2 - 3.1.2 Kenngrößen [Seite 148]
4.1.3 - 3.1.3 Arten [Seite 150]
4.2 - 3.2 Übungen zu Abschnitt 3.1 [Seite 151]
4.3 - 3.3 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.1 [Seite 151]
4.4 - 3.4 Sender und Empfänger [Seite 151]
4.4.1 - 3.4.1 Einführung [Seite 151]
4.4.2 - 3.4.2 Kenngrößen [Seite 151]
4.4.3 - 3.4.3 Arten [Seite 152]
4.5 - 3.5 Übungen zu Abschnitt 3.4 [Seite 153]
4.6 - 3.6 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.4 [Seite 153]
4.7 - 3.7 Antennen [Seite 153]
4.7.1 - 3.7.1 Einführung [Seite 153]
4.7.2 - 3.7.2 Grundlagen [Seite 153]
4.7.3 - 3.7.3 Kenngrößen [Seite 154]
4.7.4 - 3.7.4 Ausführungsformen [Seite 159]
4.8 - 3.8 Übungen zu Abschnitt 3.7 [Seite 165]
4.9 - 3.9 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.7 [Seite 165]
4.10 - 3.10 Elektrische Leitungen [Seite 166]
4.10.1 - 3.10.1 Einführung [Seite 166]
4.10.2 - 3.10.2 Grundlagen [Seite 166]
4.10.3 - 3.10.3 Kenngrößen [Seite 168]
4.10.4 - 3.10.4 Ausführungsformen [Seite 169]
4.10.5 - 3.10.5 Leitung als Übertragungskanal [Seite 173]
4.10.6 - 3.10.6 Leitung als Bauelement [Seite 174]
4.11 - 3.11 Übungen zu Abschnitt 3.10 [Seite 177]
4.12 - 3.12 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.10 [Seite 177]
4.13 - 3.13 Optische Leitungen [Seite 178]
4.13.1 - 3.13.1 Einführung [Seite 178]
4.13.2 - 3.13.2 Grundlagen [Seite 178]
4.13.3 - 3.13.3 Kenngrößen [Seite 181]
4.13.4 - 3.13.4 Ausführungsformen [Seite 182]
4.14 - 3.14 Übungen zu Abschnitt 3.13 [Seite 185]
4.15 - 3.15 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.13 [Seite 185]
4.16 - 3.16 Wandler und Umsetzer [Seite 185]
4.16.1 - 3.16.1 Einführung [Seite 185]
4.16.2 - 3.16.2 Elektroakustische Wandler [Seite 186]
4.16.2.1 - 3.16.2.1 Einführung [Seite 186]
4.16.2.2 - 3.16.2.2 Grundlagen [Seite 186]
4.16.2.3 - 3.16.2.3 Mikrofone [Seite 189]
4.16.2.4 - 3.16.2.4 Lautsprecher und Hörer [Seite 193]
4.16.3 - 3.16.3 Elektrooptische Wandler [Seite 196]
4.16.3.1 - 3.16.3.1 Einführung [Seite 196]
4.16.3.2 - 3.16.3.2 Grundlagen [Seite 196]
4.16.3.3 - 3.16.3.3 Aufnahme-Komponenten [Seite 197]
4.16.3.4 - 3.16.3.4 Wiedergabe-Komponenten [Seite 200]
4.16.4 - 3.16.4 Analog-Digital-Umsetzer [Seite 203]
4.16.5 - 3.16.5 Digital-Analog-Umsetzer [Seite 206]
4.16.6 - 3.16.6 Frequenzumsetzer [Seite 208]
4.16.7 - 3.16.7 Umsetzer für LWL-Systeme [Seite 208]
4.17 - 3.17 Übungen zu Abschnitt 3.16 [Seite 209]
4.18 - 3.18 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.16 [Seite 211]
4.19 - 3.19 Filter und Weichen [Seite 212]
4.19.1 - 3.19.1 Einführung [Seite 212]
4.19.2 - 3.19.2 Filterarten [Seite 212]
4.19.3 - 3.19.3 Kenngrößen von Filtern [Seite 213]
4.19.4 - 3.19.4 Weichen [Seite 214]
4.19.5 - 3.19.5 Kenngrößen von Weichen [Seite 214]
4.20 - 3.20 Übungen zu Abschnitt 3.19 [Seite 215]
4.21 - 3.21 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.19 [Seite 215]
4.22 - 3.22 Datennetzkomponenten [Seite 215]
4.22.1 - 3.22.1 Einführung [Seite 215]
4.22.2 - 3.22.2 Switch [Seite 216]
4.22.3 - 3.22.3 Repeater [Seite 216]
4.22.4 - 3.22.4 Bridge [Seite 216]
4.22.5 - 3.22.5 Router [Seite 217]
4.22.6 - 3.22.6 Gateway [Seite 217]
4.22.7 - 3.22.7 Hub [Seite 217]
4.22.8 - 3.22.8 Server [Seite 218]
4.23 - 3.23 Übungen zu Abschnitt 3.22 [Seite 218]
4.24 - 3.24 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.22 [Seite 218]
4.25 - 3.25 Koppler [Seite 218]
4.25.1 - 3.25.1 Einführung [Seite 218]
4.25.2 - 3.25.2 Elektrische Koppler [Seite 219]
4.25.3 - 3.25.3 Optokoppler [Seite 220]
4.26 - 3.26 Übungen zu Abschnitt 3.25 [Seite 221]
4.27 - 3.27 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 3.25 [Seite 221]
5 - 4 Verfahren [Seite 222]
5.1 - 4.1 Modulation und Demodulation [Seite 222]
5.1.1 - 4.1.1 Einführung [Seite 222]
5.1.2 - 4.1.2 Analoges Trägersignal/Analoges Modulationssignal [Seite 224]
5.1.2.1 - 4.1.2.1 Einführung [Seite 224]
5.1.2.2 - 4.1.2.2 Amplitudenmodulation (AM) [Seite 225]
5.1.2.3 - 4.1.2.3 Frequenzmodulation (FM) [Seite 235]
5.1.2.4 - 4.1.2.4 Phasenmodulation (PM) [Seite 240]
5.1.3 - 4.1.3 Analoges Trägersignal/Digitales Modulationssig­nal [Seite 241]
5.1.3.1 - 4.1.3.1 Einführung [Seite 241]
5.1.3.2 - 4.1.3.2 Amplitudenumtastung (ASK) [Seite 243]
5.1.3.3 - 4.1.3.3 Frequenzumtastung (FSK) [Seite 244]
5.1.3.4 - 4.1.3.4 Phasenumtastung (PSK) [Seite 244]
5.1.3.5 - 4.1.3.5 Amplituden-Phasen-Umtastung (QAM) [Seite 246]
5.1.4 - 4.1.4 Digitales Trägersignal/Analoges Modulationssignal [Seite 247]
5.1.4.1 - 4.1.4.1 Einführung [Seite 247]
5.1.4.2 - 4.1.4.2 Pulsamplitudenmodulation (PAM) [Seite 248]
5.1.4.3 - 4.1.4.3 Pulsfrequenzmodulation (PFM) [Seite 249]
5.1.4.4 - 4.1.4.4 Pulsphasenmodulation (PPM) [Seite 249]
5.1.4.5 - 4.1.4.5 Pulsdauermodulation (PDM) [Seite 250]
5.1.5 - 4.1.5 Digitale Modulation und Demodulation im Basisband [Seite 250]
5.1.5.1 - 4.1.5.1 Einfu?hrung [Seite 250]
5.1.5.2 - 4.1.5.2 Pulscodemodulation (PCM) [Seite 251]
5.1.5.3 - 4.1.5.3 Varianten [Seite 253]
5.1.6 - 4.1.6 Mehr-Träger-Verfahren [Seite 255]
5.1.7 - 4.1.7 Mehrfachmodulation [Seite 259]
5.2 - 4.2 Übungen zu Abschnitt 4.1 [Seite 260]
5.3 - 4.3 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.1 [Seite 262]
5.4 - 4.4 Codierung und Decodierung [Seite 263]
5.4.1 - 4.4.1 Einführung [Seite 263]
5.4.2 - 4.4.2 Grundlagen [Seite 264]
5.4.3 - 4.4.3 Arten [Seite 266]
5.4.3.1 - 4.4.3.1 Einführung [Seite 266]
5.4.3.2 - 4.4.3.2 Leitungscodierung [Seite 267]
5.4.3.3 - 4.4.3.3 Quellencodierung [Seite 269]
5.4.3.4 - 4.4.3.4 Kanalcodierung [Seite 278]
5.5 - 4.5 Übungen zu Abschnitt 4.4 [Seite 283]
5.6 - 4.6 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.4 [Seite 284]
5.7 - 4.7 Multiplexierung und Demultiplexierung [Seite 285]
5.7.1 - 4.7.1 Einführung [Seite 285]
5.7.2 - 4.7.2 Zeitmultiplex (TDM) [Seite 286]
5.7.3 - 4.7.3 Frequenzmultiplex (FDM) [Seite 288]
5.7.4 - 4.7.4 Codemultiplex (CDM) [Seite 291]
5.7.5 - 4.7.5 Raummultiplex (SDM) [Seite 292]
5.7.6 - 4.7.6 Polarisationsmultiplex (PDM) [Seite 293]
5.8 - 4.8 Übungen zu Abschnitt 4.7 [Seite 293]
5.9 - 4.9 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.7 [Seite 294]
5.10 - 4.10 Zugriffsverfahren [Seite 294]
5.10.1 - 4.10.1 Einführung [Seite 294]
5.10.2 - 4.10.2 Einzelzugriff [Seite 294]
5.10.3 - 4.10.3 Vielfachzugriff [Seite 295]
5.11 - 4.11 Übungen zu Abschnitt 4.10 [Seite 298]
5.12 - 4.12 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.10 [Seite 299]
5.13 - 4.13 Signalübertragung [Seite 299]
5.13.1 - 4.13.1 Einführung [Seite 299]
5.13.2 - 4.13.2 Übertragungskonzept [Seite 299]
5.13.3 - 4.13.3 Übertragungsfehler [Seite 301]
5.13.4 - 4.13.4 Übertragungsvarianten [Seite 302]
5.14 - 4.14 Übungen zu Abschnitt 4.13 [Seite 304]
5.15 - 4.15 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.13 [Seite 304]
5.16 - 4.16 Signalspeicherung [Seite 305]
5.16.1 - 4.16.1 Einführung [Seite 305]
5.16.2 - 4.16.2 Magnetische Verfahren [Seite 306]
5.16.3 - 4.16.3 Optische Verfahren [Seite 309]
5.16.4 - 4.16.4 Elektrische Verfahren [Seite 313]
5.17 - 4.17 Übungen zu Abschnitt 4.16 [Seite 314]
5.18 - 4.18 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.16 [Seite 314]
5.19 - 4.19 Mehr-Antennen-Systeme [Seite 315]
5.19.1 - 4.19.1 Einführung [Seite 315]
5.19.2 - 4.19.2 Konzept MIMO [Seite 315]
5.19.3 - 4.19.3 Varianten [Seite 317]
5.20 - 4.20 Übungen zu Abschnitt 4.19 [Seite 319]
5.21 - 4.21 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.19 [Seite 319]
5.22 - 4.22 Zugangsberechtigungssysteme [Seite 319]
5.22.1 - 4.22.1 Einführung [Seite 319]
5.22.2 - 4.22.2 Grundlagen [Seite 320]
5.22.3 - 4.22.3 Lösungsvarianten [Seite 321]
5.23 - 4.23 Übungen zu Abschnitt 4.22 [Seite 324]
5.24 - 4.24 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 4.22 [Seite 325]
6 - 5 Anwendungen [Seite 326]
6.1 - 5.1 Hörfunk (Radio) [Seite 326]
6.1.1 - 5.1.1 Einführung [Seite 326]
6.1.2 - 5.1.2 Analoger Hörfunk [Seite 327]
6.1.3 - 5.1.3 Digitaler Hörfunk [Seite 341]
6.2 - 5.2 Übungen zu Abschnitt 5.1 [Seite 348]
6.3 - 5.3 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.1 [Seite 349]
6.4 - 5.4 Fernsehen (TV) [Seite 350]
6.4.1 - 5.4.1 Einführung [Seite 350]
6.4.2 - 5.4.2 Analoges Fernsehen [Seite 351]
6.4.3 - 5.4.3 Digitales Fernsehen (DVB) [Seite 368]
6.4.4 - 5.4.4 Internetfernsehen (IPTV und OTT) [Seite 381]
6.4.5 - 5.4.5 Hybrides Fernsehen (Smart-TV) [Seite 382]
6.4.6 - 5.4.6 Dreidimensionales Fernsehen (3D-TV) [Seite 387]
6.5 - 5.5 Übungen zu Abschnitt 5.4 [Seite 391]
6.6 - 5.6 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.4 [Seite 393]
6.7 - 5.7 Schmalbandige Telekommunikation [Seite 393]
6.7.1 - 5.7.1 Einführung [Seite 393]
6.7.2 - 5.7.2 Dienste [Seite 394]
6.7.3 - 5.7.3 Netze [Seite 401]
6.7.3.1 - 5.7.3.1 Einführung [Seite 401]
6.7.3.2 - 5.7.3.2 Festnetze [Seite 406]
6.7.3.3 - 5.7.3.3 Mobilnetze [Seite 417]
6.8 - 5.8 Übungen zu Abschnitt 5.7 [Seite 425]
6.9 - 5.9 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.7 [Seite 427]
6.10 - 5.10 Datennetze [Seite 428]
6.10.1 - 5.10.1 Einführung [Seite 428]
6.10.2 - 5.10.2 Grundlagen [Seite 428]
6.10.3 - 5.10.3 Arten und Kenngrößen [Seite 429]
6.11 - 5.11 Übungen zu Abschnitt 5.10 [Seite 436]
6.12 - 5.12 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.10 [Seite 436]
6.13 - 5.13 Internet [Seite 437]
6.13.1 - 5.13.1 Einführung [Seite 437]
6.13.2 - 5.13.2 Funktionsprinzip [Seite 437]
6.13.3 - 5.13.3 Betriebsorganisation [Seite 440]
6.13.4 - 5.13.4 Dienste und Anwendungen [Seite 441]
6.14 - 5.14 Übungen zu Abschnitt 5.13 [Seite 444]
6.15 - 5.15 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.13 [Seite 444]
6.16 - 5.16 Stationäre Breitbandkommunikation [Seite 444]
6.16.1 - 5.16.1 Einführung [Seite 444]
6.16.2 - 5.16.2 DSL-Netze [Seite 445]
6.16.3 - 5.16.3 Kabelnetze [Seite 447]
6.17 - 5.17 Übungen zu Abschnitt 5.16 [Seite 455]
6.18 - 5.18 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.16 [Seite 456]
6.19 - 5.19 Mobile Breitbandkommunikation [Seite 456]
6.19.1 - 5.19.1 Einführung [Seite 456]
6.19.2 - 5.19.2 GSM/DSC [Seite 456]
6.19.3 - 5.19.3 UMTS [Seite 457]
6.19.4 - 5.19.4 LTE [Seite 457]
6.20 - 5.20 Übungen zu Abschnitt 5.19 [Seite 458]
6.21 - 5.21 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.19 [Seite 458]
6.22 - 5.22 Heimvernetzung [Seite 458]
6.22.1 - 5.22.1 Einführung [Seite 458]
6.22.2 - 5.22.2 Funktionskonzept [Seite 459]
6.22.3 - 5.22.3 Netze [Seite 461]
6.22.4 - 5.22.4 Anwendungen [Seite 464]
6.23 - 5.23 Übungen zu Abschnitt 5.22 [Seite 468]
6.24 - 5.24 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.22 [Seite 468]
6.25 - 5.25 Triple Play [Seite 469]
6.25.1 - 5.25.1 Einführung [Seite 469]
6.25.2 - 5.25.2 Konzept [Seite 469]
6.25.3 - 5.25.3 Triple Play über DSL [Seite 469]
6.25.4 - 5.25.4 Triple Play über das Kabelnetz [Seite 473]
6.25.5 - 5.25.5 Triple Play über Satellit [Seite 475]
6.26 - 5.26 Übungen zu Abschnitt 5.25 [Seite 478]
6.27 - 5.27 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.25 [Seite 478]
6.28 - 5.28 Satellitenkommunikation [Seite 478]
6.28.1 - 5.28.1 Einführung [Seite 478]
6.28.2 - 5.28.2 Funktionsprinzip [Seite 479]
6.28.3 - 5.28.3 Systeme und Kenngrößen [Seite 484]
6.29 - 5.29 Übungen zu Abschnitt 5.28 [Seite 489]
6.30 - 5.30 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.28 [Seite 489]
6.31 - 5.31 Ortung und Navigation [Seite 490]
6.31.1 - 5.31.1 Einführung [Seite 490]
6.31.2 - 5.31.2 Varianten [Seite 490]
6.31.3 - 5.31.3 Systeme und Kenngrößen [Seite 492]
6.32 - 5.32 Übungen zu Abschnitt 5.31 [Seite 498]
6.33 - 5.33 Lernerfolgskontrolle zu Abschnitt 5.31 [Seite 499]
7 - 6 Perspektiven [Seite 500]
8 - Lösungen der Übungen und Lernerfolgskontrollen [Seite 502]
9 - Literaturverzeichnis [Seite 546]
10 - Index [Seite 548]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (1) (PDF)
Inhalt (2) (PDF)

Download (sofort verfügbar)

23,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok