Democracy Promotion by Functional Cooperation

The European Union and its Neighbourhood
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 3. Februar 2016
  • |
  • XV, 291 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-48935-7 (ISBN)
 
This book presents a novel 'governance model' of democracy promotion. In detailed case studies of EU cooperation with Moldova, Morocco, and Ukraine, it examines how the EU promotes democratic governance through functional cooperation in the fields of competition policy, the environment, and migration.
2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 1,41 MB
978-1-137-48935-7 (9781137489357)
1137489359 (1137489359)
10.1057/9781137489357
weitere Ausgaben werden ermittelt

Tina Freyburg works as an Assistant Professor in the Politics Department of the University of Warwick, United Kingdom, where she also directs the Centre for the Studies of Democratisation. Her current research projects explore new avenues in the study of democracy and democratization.

Sandra Lavenex is Professor of European and International Politics and member of the Global Studies Institute at the University of Geneva (Switzerland) as well as a visiting professor at the Collège d'Europe. Her main research interests concern questions of international governance and EU external relations.

Frank Schimmelfennig is Professor of European Politics and member of the Center for Comparative and International Studies at ETH Zurich (Switzerland). His main research interests are in the theory of international institutions and European integration and, more specifically, in EU enlargement, differentiated integration, democracy promotion, and democratization.

Tatiana Skripka is Assistant Professor at the Maastricht Graduate School of Governance, Maastricht University (The Netherlands). Her research interests lie in the fields of EU external relations, democracy promotion, democratization, international institutions and comparative regional integration.

Anne Wetzel is Postdoc Fellow at the Mannheim Centre for European Social Research (MZES), University of Mannheim (Germany). She has co-led a European Union (EU) Jean Monnet Information and Research Activity on EU democracy promotion and has published widely on the topic. She is also interested in the EU in international organizations.

List of Tables and Figures List of Abbreviations Preface Introduction 1. Models of EU Democracy Promotion: From Leverage to Governance 2. The Limits of Leverage and Linkage in the European Neighbourhood 3. Democratic Governance Promotion 4. EU Promotion of Democratic Governance in the Neighbourhood 5. Moldova 6. Morocco 7. Ukraine 8. Democratic Governance Promotion in a Comparative Perspective 9. Conclusion and Discussion References Appendices Index
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok