Engineering Education 4.0

Excellent Teaching and Learning in Engineering Sciences
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 12. April 2017
  • |
  • XXVIII, 967 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-46916-4 (ISBN)
 

This book presents a collection of results from the interdisciplinary research project "ELLI" published by researchers at RWTH Aachen University, the TU Dortmund and Ruhr-Universität Bochum between 2011 and 2016. All contributions showcase essential research results, concepts and innovative teaching methods to improve engineering education. Further, they focus on a variety of areas, including virtual and remote teaching and learning environments, student mobility, support throughout the student lifecycle, and the cultivation of interdisciplinary skills.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 83
  • |
  • 245 farbige Abbildungen, 83 s/w Abbildungen
  • |
  • 83 schwarz-weiße und 245 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 32,98 MB
978-3-319-46916-4 (9783319469164)
3319469169 (3319469169)
10.1007/978-3-319-46916-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sulamith Frerich currently holds the position of an assistant professor for Virtualization of Process Technology- Experimental Experiences in Engineering Education at the Ruhr-University Bochum, Germany. Her research includes simulation and remote operation of test facilities.

Tobias Meisen is the managing director of the Institute of Information Management in Mechanical Engineering (IMA) at RWTH Aachen University since 2014. His main research areas comprise interoperability of heterogeneous system landscapes and artificial intelligence in production scenarios.

Anja Richert currently holds a professorship for agile management at the faculty of mechanical engineering at RWTH Aachen University and is the managing director of the Center for Learning and Knowledge Management (ZLW) at the Cybernetic-Cluster IMA/ZLW & IfU in Aachen.

Marcus Petermann is the head of the Institute for Particle Technology at the Institute for Mechanical Engineering at Ruhr-University Bochum. His main areas of research include high pressure process technology, design of particle systems and the usage of CO2 as a raw material.

Sabina Jeschke is head of the Cybernetic-Cluster IMA/ZLW & IfU and Vice Dean of the Faculty of Mechanical Engineering at RWTH Aachen University. Her main research areas are amongst others: Complex IT-systems; robotics and automation and virtual worlds for research alliances and education.

Uwe Wilkesmann is Director of the Centre for Higher Education (zhb), TU Dortmund University. His main areas of research are Higher Education Research, Academic Teaching and Didactics, and Organization Studies.


Editors.- Foreword.- List of Contributors.- Editorial Staff.- Table of Contents.- Part I: Virtual Learning Environments.- Part II: Mobility and Internationalization.- Part III: Student Lifecycle.- Part IV: Professional Competency.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

178,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

178,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok