Western Foundations of the Caste System

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. Juli 2017
  • |
  • XI, 274 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-38761-1 (ISBN)
 

This book argues that the dominant descriptions of the 'caste system' are rooted in the Western Christian experience of India. Thus, caste studies tell us more about the West than about India. It further demonstrates the imperative to move beyond this scholarship in order to generate descriptions of Indian social reality.

The dominant descriptions of the 'caste system' that we have today are results of originally Christian themes and questions. The authors of this collection show how this hypothesis can be applied beyond South Asia to the diasporic cultures that have made a home in Western countries, and how the inheritance of caste studies as structured by European scholarship impacts on our understanding of contemporary India and the Indians of the diaspora.

This collection will be of interest to scholars and students of caste studies, India studies, religion in South Asia, postcolonial studies, history, anthropology and sociology.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 12,26 MB
978-3-319-38761-1 (9783319387611)
10.1007/978-3-319-38761-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Martin Fárek is the Head of the Department for the Study of Religions, University of Pardubice, Czech Republic.

Dunkin Jalki is the Director of the Centre for Interdisciplinary Research in Humanities and the Social Sciences, SDM PG College, Ujire, India.

Sufiya Pathan is Associate Professor at the Centre for Interdisciplinary Research in Humanities and the Social Sciences, SDM PG College, Ujire, India.

Prakash Shah is a Reader in Culture and Law, Queen Mary, University of London, UK.

1. Introduction: Caste Studies and the Apocryphal Elephant; Martin Farek, Dunkin Jalki, Sufiya Pathan andPrakash Shah.- 2. Caste-Based Reservation and Social Justice in India ; S.N. Balagangadhara.- 3. Are there Caste Atrocities in India? What the Data Can and Cannot Tell Us; Dunkin Jalki and Sufiya Pathan.- 4. Dissimulating on Caste in British Law; Prakash Shah.- 5. Were Shramana and Bhakti Movements Against the Caste System?; Martin Farek.- 6. A Nation of Tribes and Priests: The Jews and the Immorality of the Caste System Jakob De Roover.- 7. The Aryans and the Ancient System of Caste; Marianne Keppens.- 8. Afterword; Martin Farek, Dunkin Jalki, Sufiya Pathan and Prakash Shah.

Schweitzer Klassifikation

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

85,59 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

85,59 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen