Grundkonzepte der Logotherapie

 
 
Facultas (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. März 2015
  • |
  • 80 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-99030-505-8 (ISBN)
 
Die englische Ausgabe des Buches ". trotzdem Ja zum Leben sagen" von Viktor E. Frankl erschien 1959 unter dem Titel "Man's Search for Meaning". Um seinen angelsächsischen LeserInnen die Konzepte der Logotherapie nahezubringen, fügte Frankl ab 1962 ein Kapitel "Basic Concepts of Logotherapy" hinzu, das er später mit der weniger trockenen Überschrift "Logotherapy in a Nutshell" versah. Diese konzise und authentische Kurzdarstellung von Frankls sinn- und ressourcenorientiertem psychotherapeutischen Ansatz lag bisher nicht in einer deutschen Fassung vor. Mit dem vorliegenden Buch wird diese Lücke geschlossen.

Ein Gegenstück zu dem aus dem Englischen erst "rückübersetzten" Grundriss der Logotherapie bildet der Aufsatz "Zur geistigen Problematik der Psychotherapie", der 1938 in einem deutschsprachigen Fachjournal erschien. Es war dies die erste Publikation, in der Frankl die Begriffe "Logotherapie" und "Existenzanalyse" verwendete; allerdings hatte er schon lange davor in Vorträgen "eine Art Logotherapie" gefordert.

Die InteressentInnen sind SchülerInnen, Studierende und Lehrende der Psychologie, Pädagogik, Medizin, Psychotherapie sowie interessierte Laien.
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • 0,98 MB
978-3-99030-505-8 (9783990305058)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Viktor E. Frankl (1905-1997), Neurologe und Psychiater, Begründer der Logotherapie und Existenzanalyse, der "Dritten Wiener Schule der Psychotherapie".

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

11,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen