Regenerating Regional Culture

A Study of the International Book Town Movement
 
 
Springer Palgrave Macmillan (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. November 2017
  • |
  • XXXVII, 285 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-65036-4 (ISBN)
 
This book explores the significance of the international book town movement and its impact on contemporary society. It examines how book towns have emerged and how their culture and unique characteristics help to explain a steadily growing phenomenon that has enabled peripheral communities around the world to reclaim their economic futures and impact on the cultural sphere as increasingly powerful sites and sources of creativity.

Regenerating Regional Culture assesses why, at a time when the book industry is experiencing a profound transformation, book towns are proliferating in Europe and across the globe. It acknowledges the role of the book as a catalyst for this significant cultural activity and development. The book is shown to be a unique and pivotal item of cultural consumption, a remarkable artefact and, more than ever before, a springboard for contemporary cultural debate. This work investigates how the reanimation of these 'down-on-their-luck' towns is attracting, through a combination of nostalgia, history and cultural heritage, a growing middle class cohort who seek both intellectual stimulation and opportunities for serious leisure and wellbeing. This book will prove to be a useful resource for understanding the impacts of book towns on art, culture and society while also offering insightful research for those involved in existing or future development of book towns and other community cultural projects.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer-Verlag GmbH
1 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 4,52 MB
978-3-319-65036-4 (9783319650364)
331965036X (331965036X)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jane Frank is Lecturer in the School of Humanities, Languages and Social Science at Griffith University, Australia with research interests in the fields of cultural studies, cultural sociology, and book and print culture.

1. Introduction .- 2. Book Towns: Expanding Literary Connections .- 3. Hay-on-Wye: 'A Town of Travellers Who Stopped' .- 4. Slow Books: Book Towns as Third Places .- 5. Edge-of-the-map Locations: Outposts of Sustainable Culture .- 6. Sacred Objects and Magic Encyclopaedias: Books in Book Towns .- 7. Occasional Errata: Book Towns that Fail or Falter .- 8. Book Towns: An Unfolding Story.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok