F*ck you, Skoliose! So verliert die Diagnose ihren Schrecken

Die Angiologische Theorie zur Entstehung der Adoleszenten Idiopathischen Skoliose erklärt wie sie entsteht und wie die Operation vermieden werden kann
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. April 2020
  • |
  • 168 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7504-8504-4 (ISBN)
 
Werde zum Spezialisten für Deine Erkrankung.
Mit dem Verstehen wächst auch der Behandlungserfolg!

Die Ursache der Skoliose gilt in der Orthopädie noch immer als unbekannt. Der Erkenntnisgewinn der Angiologischen Theorie nach Dr. Karlheinz Frank ist bedeutend, bietet er doch erstmals eine evidenzbasierte Erklärung für die Entstehung der Adoleszenten Idiopathischen Skoliose und eine davon ableitbare Prävention. Er zeigt auf, weshalb herkömmliche konservative Behandlungsmethoden erfolglos sind und wie jeder selbst vorbeugen kann. Dieses Buch wendet sich an Fachleute, Betroffene und deren Angehörige gleichermaßen. Die Zusammenfassungen ermöglichen es auch dem medizinischen Laien die komplexen Inhalte zu verstehen.
1. Auflage
  • Deutsch
  • 1,88 MB
978-3-7504-8504-4 (9783750485044)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Arzt für Arbeits- und Sozialmedizin

Studium der Soziologie, Psychologie und Humanmedizin. Über dreißigjährige Tätigkeit als Arbeitsmediziner und medizinischer Gutachter. Spezialgebiete: Metabolisches Syndrom, Wirbelsäule, Skoliose, Morbus Scheuermann, Berufskrankheiten und Unfallrecht. Langjähriger Gutachter für arbeitsmedizinisch-radiologische Zweitbeurteilungen und Mitautor umfangreicher epidemiologischer Studien. Zahlreiche Vorträge und Publikationen zu seinen Spezialgebieten.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen