Die Wirkungen der Beschlüsse im Zivilprozeßrecht.

 
 
Duncker & Humblot (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Februar 2021
  • |
  • 173 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-428-49920-5 (ISBN)
 
Beim Erlaß von Beschlußentscheidungen können, wie im Urteilsverfahren auch, die Prozeßgrundrechte der Parteien verletzt werden, insbesondere ihr Anspruch auf rechtliches Gehör. Kann allerdings ein solchermaßen fehlerhaft zustandegekommener Beschluß mangels eines entsprechenden ordentlichen Rechtsmittels in der Zivilprozeßordnung nicht mehr durch ein höheres Gericht korrigiert werden, so bleibt nur die Anrufung des Bundesverfassungsgerichts. Das Bundesverfassungsgericht freilich kann nicht der "Pannenhelfer" der Zivilgerichte sein und fordert Abhilfe durch diese selbst.

Die Autorin untersucht in der vorliegenden Arbeit, inwieweit die Wirkungen der Beschlüsse, insbesondere die innerprozessuale Bindungswirkung und die Rechtskraft, ihrer Abänderung durch das Ausgangsgericht entgegenstehen, und ob durch außerordentliche Rechtsmittel eine eigentlich verschlossene Instanz eröffnet werden kann. Die Antwort hierauf ist im Spannungsfeld zwischen dem Gebot des rechtlichen Gehörs und dem Prinzip der Rechtssicherheit, das durch die Unanfechtbarkeit von Entscheidungen gewährleistet wird, zu suchen.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 1999
  • |
  • Universität Passau
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 17,80 MB
978-3-428-49920-5 (9783428499205)
10.3790/978-3-428-49920-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Inhaltsübersicht: 1. Teil: Einführung und Problemdarstellung - 2. Teil: Die Wirkung von Beschlüssen: A. Einleitung - B. Die formelle Rechtskraft: Begriff der Rechtskraft - Die formelle Rechtskraft der Beschlüsse - C. Die innerprozessuale Bindungswirkung: Der Begriff der innerprozessualen Bindungswirkung nach § 318 ZPO - Abgrenzung der innerprozessualen Bindungswirkung von der Bindung im Instanzenzug - Unabänderlichkeit innerhalb des Instanzenzuges und nach Beendigung des Verfahrens - Die Bindungswirkung der einzelnen Beschlußarten - D. Die materielle Rechtskraft: Begriff und Wirkung der materiellen Rechtskraft - Die materielle Rechtskraft von Beschlüssen - Die materielle Rechtskraft einzelner Beschlußarten - Inhalt und Umfang der materiellen Rechtskraft von Beschlüssen - E. Die übrigen Wirkungen der Beschlüsse - 3. Teil: Rechtsschutz gegen fehlerhaft ergangene Beschlußentscheidungen: A. Die Überwindung der Innenbindung: Einleitung - Die Rechtsnatur der Gegenvorstellung - Die Zulässigkeitsvoraussetzungen der Gegenvorstellung im einzelnen - B. Die Durchbrechung der Rechtskraft: Der ordentliche Rechtsschutz gegen rechtskräftige Beschlüsse - Der außerordentliche Rechtsschutz gegen rechtskräftige Beschlüsse - 4. Teil: Zusammenfassung - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen