Die Spur der Tar-Aiym

Roman
 
 
Lübbe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Oktober 2011
  • |
  • 624 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8387-1102-7 (ISBN)
 
Es rast durch die Galaxie heran: Das Große Böse - eine Macht, die immer schneller wird. Sie droht nicht nur, das Commonwealth zu zerstören, sondern die ganze Milchstraße. Und es gibt nur einen, der den Hauch einer Chance hat, das Böse aufzuhalten: Flinx. Doch dazu muss er zunächst auf die Heimatwelt seiner alten Feinde, der Aann, reisen. Auf die Echsenwelt namens Blasusarr.
1. Aufl. 2011
  • Deutsch
  • 1,23 MB
978-3-8387-1102-7 (9783838711027)
3838711025 (3838711025)
weitere Ausgaben werden ermittelt
23 (S. 343-344)

Clarity und die anderen hatten sich schon so an die ständig flackernden Lichter und das ununterbrochene Dröhnen in der Kammer gewöhnt, dass es sie fast schon schockierte, als das Spektakel ebenso abrupt, wie es begonnen hatte, auch wieder aufhörte. Die plötzliche unerwartete Stille schien in ihren Ohren fast schon wehzutun. Augen, die sich an die allgegenwärtigen Explosionen aus mehrfarbigem Licht angepasst hatten, mussten sich nun anstrengen, um sich auf die deutlich gedämpftere Umgebung einzustellen.

Trotz der Transformation ihrer Umgebung galt Claritys erster Gedanke jedoch dem jungen Mann, der so lange auf der Alien-Plattform gelegen hatte. Ihre Sorge wurde gemindert, als er sich langsam aufsetzte, wenngleich er dabei zusammenzuckte. Scrap schoss von ihrer Schulter aus los und kuschelte sich sofort an Pip, um ihr seine Körperwärme zu geben. Vorerst ignorierten die beiden Minidrachen ihre jeweiligen menschlichen Besitzer völlig. Clarity teilte mehr als nur die Körperwärme mit Flinx, als sie sich in seine Arme warf, ihn umarmte und sein Gesicht mit Küssen bedeckte.

»Ich habe schon angefangen, mir Sorgen zu machen, dass du nicht zurückkommen würdest.« Ihre Augen glänzten feucht, als sie ihn ansah. »Ich wusste, dass du nicht tot bist, weil du ab und zu gezuckt oder dich bewegt hast. Aber du hast nicht auf Worte reagiert, und Tse-Mallory und Truzenzuzex wollten mich nicht an die Kuppeln lassen, solange sie noch aktiv waren.« Flinx rieb sich den Hinterkopf und fand es sehr anstrengend, sich einfach nur aufzusetzen. Sie sah ihn mit grimmigem Blick an.

»Hast du wieder Kopfschmerzen?« »Nein, dieses Mal nicht. Ich bin einfach nur müde.« Er drehte sich etwas nach rechts und streckte einen Arm aus. Daraufhin löste sich Pip von ihrem Nachkommen und nutzte das Gliedmaß als Hilfe, um langsam auf ihren gewohnten Ruheplatz auf seiner Schulter zu gleiten. »Und ich bin am Verhungern«, fügte er hinzu. »Ich habe das Gefühl, ich hätte eine Woche lang nichts gegessen.« Clarity wirbelte herum und schrie zu den anderen Mitgliedern der kleinen Gruppe, die sie erwartungsvoll anstarrten, hinunter: »Es geht ihm gut! Er hat Hunger!« Tse-Mallory beugte sich vor und raunte den beiden vor ihnen stehenden Thranx etwas zu.

»So sind wir Menschen eben. Wie weitsichtig und gebildet wir auch sein mögen, so vergessen wir doch niemals unsere körperlichen Bedürfnisse.« »Unsere Vorräte werden bedenklich knapp.« Truzenzuzex sah hinüber zu dem Podest, auf dem Clarity Flinx gerade beim Aufstehen half. »Hoffen wir, dass unser junger Freund trotz seiner mühsamen Prüfungen noch etwas zu essen für uns übrig lässt.« In der wieder vorherrschenden Stille waren die Worte des Philosophen noch auf der Plattform zu verstehen. »Da müsst ihr euch keine Sorgen machen.« Obwohl er sie mit dieser Antwort beruhigen wollte, lächelte Flinx nicht.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen