English Readers of Catholic Saints

The Printing History of William Caxton's Golden Legend
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 18. Mai 2020
  • |
  • 228 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-000-06227-4 (ISBN)
 

In 1484, William Caxton, the first publisher of English-language books, issued The Golden Legend, a translation of the most well-known collection of saints' lives in Europe. This study analyzes the molding of the Legenda aurea into a book that powerfully attracted the English market. Modifications included not only illustrations and changes in the arrangement of chapters, but also the addition of lives of British saints and translated excerpts from the Bible, showing an appetite for vernacular scripture and stories about England's past. The publication history of Caxton's Golden Legend reveals attitudes towards national identity and piety within the context of English print culture during the half century prior to the Henrician Reformation.

  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
4 schwarz-weiße Abbildungen, 4 schwarz-weiße Fotos, 5 schwarz-weiße Tabellen
  • 11,88 MB
978-1-000-06227-4 (9781000062274)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Judy Ann Ford is Professor of History at Texas A&M University-Commerce, US. Her research interests include Medieval Europe, European Reformations, Popular Religion, and J. R. R. Tolkien.

1. William Caxton and Devotional Literature

2. Caxton's Golden Legend: The First Edition

3. Caxton's Sources: The Legenda aurea, La Légende dorée, and the Gilte Legende

4. The Bible as Hagiography in Caxton's Golden Legend

5. England and the British Isles in Caxton's Golden Legend

6. The Late Fifteenth-Century Editions

7. Sixteenth-Century Editions

8. The Afterlife of The Golden Legend

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

43,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen