Praxis der Funktionalen Stimmtherapie

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 4. August 2015
  • |
  • XVI, 249 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-46605-6 (ISBN)
 

Starke Stimmen

Logopäden, Sprachtherapeuten, Atem-, Sprech- und Stimmlehrern sowie Gesangslehrern und Stimmbildnern bietet dieses Praxisbuch eine Anleitung zum Einsatz der verschiedenen Ansätze der funktionalen Stimmarbeit, die konsequent auf der Grundlage der Gesetze der Stimmfunktion aufgebaut ist. Es vermittelt dem Leser anschaulich die für das Verständnis dieser Methode der Stimmtherapie notwendigen Grundlagen und unterstützt ihn praxisnah mit vielen Übungen zur direkten Arbeit an Stimmklang und -funktion.

Aus dem Inhalt

  • Theoretische und therapeutische Grundlagen
  • Physiologische Zusammenhänge
  • Die Kunst funktionaler Fragepädagogik
  • Ausführliche Anleitungen zur Durchführung von Übungen, deren funktionale Bedeutung, Variationen sowie Vorschlägen zu weiterem Vorgehen
  • Arbeitsbögen für eine funktionale Befunderhebung

PLUS
Audio- und Video-Demonstrationen für Theorie und Praxis auf Extras Online

Die Autoren

Wiltrud Föcking: Logopädin mit Schwerpunkt Stimmtherapie; Lehrpädagogin Fachbereich Stimmstörung, Supervisorin, Systemische Beraterin

Marco Parrino: Stimmbildner, Gesangslehrer, Logopäde, Sänger

Für einen reflektierten, systematischen und effektiveren Umgang mit der funktionalen Methode in der Stimmarbeit.

1. Aufl. 2015
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 58 s/w Abbildungen, 3 s/w Tabellen
  • |
  • 58 schwarz-weiße Abbildungen, 3 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 6,19 MB
978-3-662-46605-6 (9783662466056)
10.1007/978-3-662-46605-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Wiltrud Föcking hat ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Universitätsklinik Heidelberg absolviert. 1996 erhielt sie den Akademie- und Meisterschülerbrief an der Kunstakademie in Münster. Regelmäßig arbeitet sie in logopädischen Praxen mit dem Schwerpunkt Stimmtherapie.

Als Lehrlogopädin (dbl) ist sie für den Fachbereich Stimmtherapie tätig und bietet Fortbildungen in FST, systemischer Beratung und Supervision an.

Marco Parrino studierte Gesang, Tanz und Schauspiel an der Musikhochschule Mannheim sowie am Bird College in London und war als Solist an Bühnen in Deutschland und Österreich tätig.

Nach seiner Ausbildung zum Logopäden spezialisierte er sich auf die Behandlung von Stimmstörungen und arbeitet als Stimmbildner und Gesangslehrer mit Profis und Laien.

Theorie.- Aufbau des Buches.- Grundsätzliche Überlegungen zum Vorgehen.- Stimmfunktion als System.- Funktion der Stimmgebung.- Rhythmus.- Stimmdialog.- Wahrnehmung der Stimme.- Psyche in der Funktionalen Stimmtherapie.- Praxis.- Allgemeine Hinweise zum Praxisteil.- Reflexionsfragen.- Musikalische Grundlagen.- Belüftung.- Ventilverlagerung.- Verengungsübungen.- Sogübungen.- Arbeit am phonatorischen Kontrollsystem.- Anregung der Klangvorstellung.- Kompensationsblockaden.- Glottisfokussierung.- Phonationsübungen mit Körperaktivität.- Nutzung nonkommunikativer Phonation.- Animalismen.- Ansprache der Dehnungsrezeptoren in den Muskelspindeln.- Schleimhautsensibilisierung.- Einsatz von Körperrhythmen - Pulsschlag.- Inhalatorische Phonationsübungen.- Nasalieren.- Registerarbeit.- Transfer.- Anamnesebebogen.- Befundbogen.- Glossar.- Literaturverzeichnis.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen