From Arithmetic to Metaphysics

A Path through Philosophical Logic
 
 
de Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Januar 2018
  • |
  • XI, 390 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-052949-4 (ISBN)
 
Published in honor of Sergio Galvan, this collection concentrates on the application of logical and mathematical methods for the study of central issues in formal philosophy. The volume is subdivided into four sections, dedicated to logic and philosophy of logic, philosophy of mathematics, philosophy of science, metaphysics and philosophy of religion. The contributions adress, from a logical point of view, some of the main topics in these areas. The first two sections include formal treatments of: truth and paradoxes; definitions by abstraction; the status of abstract objects, such as mathematical objects and universal concepts; and the structure of explicit knowledge. The last two sections include papers on classical problems in philosophy of science, such as the status of subjective probability, the notion of verisimilitude, the notion of approximation, and the theory of mind and mental causation, and specific issues in metaphysics and philosophy of religion, such as the ontology of species, actions, and intelligible worlds, and the logic of religious belonging.
2198-2066
  • Englisch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 2
  • |
  • 2 s/w Tabellen, 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 b/w ill., 2 b/w tbl.
  • 1,90 MB
978-3-11-052949-4 (9783110529494)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110529494
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ciro De Florio and Alessandro Giordani, Università Cattolica del Sacro Cuore, Milan, Italy.
  • Intro
  • Contents
  • Preface
  • Hilbert's t and ? in Proof Theory: a proof-theoretical representation of universal and existential statements
  • Truths in Contemporary Set Theory
  • Gödel, Searle, and the Computational Theory of the (Other) Mind
  • Naïve Proof and Curry's Paradox
  • Exploring and extending the landscape of conjunctive approaches to verisimilitude
  • Mental Causation and Nonreductive Physicalism, an Unhappy Marriage?
  • On Grounding Arithmetic
  • Risk vs Logic. Karl Barth and Heinrich Scholz on Faith and Reason
  • On the Ontology of Biological Species
  • Who is Afraid of Subjective Probability?
  • Agent-causation and Its Place in Nature
  • Quantified Modal Justification Logic with Existence Predicate
  • The Case for Conceptualism
  • Two days in the life of a genius
  • Multiple Religious Belonging: A Logico-Philosophical Approach
  • Definitions by Abstraction in the Peano School
  • Intelligible Worlds
  • Necessary Truths and Supervaluations
  • The Wittgensteinian and the ontological (3-dimensional) reaction to the naturalistic challenge
  • Measure-Entailment and Support in the Logic of Approximate Generalizations
  • Bibliography

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

109,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

109,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen