Flexibilisierung von Dampfkraftwerken mittels dynamischer Prozesssimulation

 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 2. August 2016
  • |
  • 152 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8319-9 (ISBN)
 
Die Integration der wachsenden Erzeugungskapazitäten an erneuerbaren Energien in die bestehende Infrastruktur der deutschen Elektrizitätswirtschaft ist eine der großen Herausforderungen der nächsten Jahre und Jahrzehnte. In dieser Arbeit werden die Herausforderungen an die konventionellen Kraftwerke, welche durch die Umwälzungen im deutschen Energiemarkt verursacht sind, untersucht. Es wird gezeigt, dass vor allem die deutschen Steinkohlekraftwerke in den nächsten Jahren die fluktuierenden Einspeisungen aus erneuerbaren Energien kompensieren werden müssen. Um die Flexibilität von großen thermischen Dampfkraftwerken methodisch zu untersuchen, wird in der vorliegenden Arbeit mit Hilfe eines instationären Simulationsprogrammes ein großes Dampfkraftwerk abgebildet. Zur Aufarbeitung der technischen Grundlagen wird die Funktionsweise von modernen Steinkohlekraftwerken erläutert und anschließend der Begriff der Flexibilität im Detail untersucht. Daraus leiten sich Anforderungen an das zu entwickelnde Modell ab. Anschließend wird im Detail beschrieben, wie diese Anforderungen bei der Modellierung des Referenzkraftwerks umgesetzt werden. Das Gesamtsystem Kraftwerk wird in vier Teilsysteme, Luft- und Rauchgasseite, Brennstoffversorgung, Turbinen mit Vorwärmern und Dampferzeuger zerlegt und beschrieben. Das fertige Modell wird zunächst anhand von stationären Auslegungsdaten des Herstellers überprüft. Danach wird die instationäre Performance des entwickelten Kraftwerksmodells mit betrieblichen Daten überprüft. Abschließend werden einige technische Optimierungen untersucht, um die Flexibilität der Anlage zu steigern. Dabei wird das Potenzial des Kraftwerkmodells für zukünftige Untersuchungen an großen Kraftwerken beleuchtet.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8319-9 (9783736983199)
3736983190 (3736983190)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Nomenklatur
  • 1 Einleitung
  • 2 Situation der konventionellen Kraftwerke
  • 3 Prozesssimulation
  • 4 Modellbildung
  • 5 Überprüfung der Modellgüte
  • 6 Flexibilisierungsmaßnahmen
  • 7 Zusammenfassung und Ausblick
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • A Anhang: Tabellen
  • B Anhang: Abbildungen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

27,30 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok