Werner Heisenberg

Wissenschaftsgeschichte
 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen am 1. Februar 2011
  • |
  • 20 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5685-3 (ISBN)
 
WERNER HEISENBERG - PORTRAIT
Werner Heisenberg (1901 - 1976) war kreativer und ehrgeiziger als alle anderen Physiker seiner Generation. Er beherrschte bereits in frühester Jugend die Werkzeuge der Mathematik ebenso wie die Tasten des Pianos. Mühelos lernte er fremde Sprachen und fuhr rasant Ski. Er schüttelte vor allem grandiose, physikalische Ideen aus dem Ärmel und schaffte im Alter von nur 24 Jahren den entscheidenden Durchbruch zur Quantenmechanik. Mit 26 war er Professor für Physik und noch vor seinem 50. Geburtstag wagte er sich mit einer Weltformel in die Öffentlichkeit. Heisenbergs Beitrag zur Physik ist mehr als ein Beitrag zur Wissenschaft, nämlich der wichtigste Fortschritt der Philosophie im 20. Jahrhundert. Wir wollen diesen Mann vorstellen und kennen lernen, indem wir auf seine eigenen Ausführungen zurückgreifen.
  • Deutsch
  • Grünwald
  • |
  • Deutschland
  • 0,35 MB
978-3-8312-5685-3 (9783831256853)
3831256853 (3831256853)
  • Von der Quantentheorie zu Quantenmechanik
  • Heisenbergs "Unbestimmtheit der Objekte"
  • Der erste Schritt eines Heilungsprozesses
  • Physik ist Kunst
  • Ein gescheiterter Versuch, die Atombombe zu verhindern
  • Auszug aus Heideggers Autobiographie: "Der Teil und das Ganze"
  • Kreativität und Mystik
  • Heisenberg vor der Philosophischen Fakultät Leipzig
  • Dialog zwischen Philosophie und Physik
  • Vortrag: Sprache und Wirklichkeit in der modernen Physik
  • Die verlorene Einheit der Natur
  • Über das Atom zur Einheit von Physik, Chemie - und Biologie
  • Die Einheit der Natur ist abstrakter geworden
  • Goethes "Urpflanze" und die Doppelkette der Nukleinsäure
  • Reise ins "Innere"
  • Der Ausweg der Fliege aus dem Fliegenglas

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok