Große Ideen der Wissenschaft, Teil 1

Wissenschaftsgeschichte
 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen im Januar 2011
  • |
  • 19 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5655-6 (ISBN)
 
Das Atom ist trickreich, denn da es erklären soll, wie die Dinge sind, kann das Atom selbst kein Ding sein. Aber was ist es dann? Auf jeden Fall hat es eine faszinierende Form. DAS QUANTUM Der Quantensprung sorgt zwar dafür, dass die Welt stabil bleibt. Aber mit dieser Unstetigkeit muss die Welt ganz anders erklärt werden als vorher. Sie hält damit zumindest besser zusammen. DIE ENERGIE Wie kann es sein, dass die Energie konstant ist - also weder erzeugt noch vernichtet werden kann -, wenn sie nicht von Anfang an in der Welt war? Woher ist die Energie dann wohl gekommen? DIE ENTROPIE Neben der Energie brauchen die Physiker die Entropie, um zu verstehen, wie Maschinen Arbeit leisten. Mit dieser wissenschaftlichen Erfassung von Ordnung in der Welt bekommt die Zeit eine Richtung und läuft nur nach vorne, und zwar überall, im Kosmos und im Leben. Wie kann man das verstehen? DIE EVOLUTION Nur nach vorne verläuft anscheinend auch die Evolution, die auf ihre Weise unentwegt Neues in die Welt bringt. Wie macht die Natur das, wenn sie Lebensformen nicht nur ihrer Umwelt anpasst, sondern dafür sorgt, dass diese Adaptionen auch vererbt werden?
  • Deutsch
  • Grünwald
  • |
  • Deutschland
  • 0,24 MB
978-3-8312-5655-6 (9783831256556)
3831256551 (3831256551)
  • Das Atom
  • Die Logik des bohrschen Atommodells
  • Die Atome Caesars
  • Naturgesetze sind das, was wir der Natur vorschreiben
  • Das Quantum der Wirkung
  • Quantensprünge
  • Welle oder Teilchen?
  • Die Unstetigkeit der Natur
  • Energie
  • "Etwas, das in Arbeit ist"
  • Erster Hauptsatz der Thermodynamik: Energieerhaltung
  • Zeittranslations-Invarianz
  • Energie - ein Archetypus menschlichen Denkens
  • Zweiter Hauptsatz der Thermodynamik
  • Entropie - streben nach dem Maximum
  • Entropie - ein Maß für die Ordnung der Welt?
  • Die Unordnung eines Systems
  • Vorrat von Zufälligkeiten
  • Die Objektivität der Wissenschaft
  • Evolution
  • Lamarck, Darwin und Wallace
  • Konstanz der Arten - eine Idee Platons
  • Lamarckismus
  • "Kampf ums Überleben" - Motor der Evolution
  • Die Natur produziert zu viel
  • "Natürliche" und "sexuelle" Selektion
  • "Parental investment"
  • Kreationismus ist Denkverbot
  • Der größte Gedanke des 19. Jahrhunderts
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok