Beiträge zur Geschichte der Musik und Musikkultur in Danzig und Westpreußen

 
 
Franz Steiner Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. September 2018
  • |
  • XX, 454 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-515-12110-1 (ISBN)
 
Nach den prinzipiellen Fragen zur Grundlegung des Bonner Forschungsprojekts, die im vorherigen Band dieser Reihe diskutiert worden sind, richtet sich der Blick der hier vorgelegten 25 Beiträge nunmehr auf einen konkreten historischen Gegenstandsbereich: Die Musik und Musikkultur Danzigs und Westpreußens. Dieses Phänomenfeld bietet reiche Möglichkeiten, die Problemschichten einer "Deutschen Musikkultur im östlichen Europa" in vielfältiger Weise zu thematisieren: "Westpreußen" lässt sich in weit geringerem Maße als die anderen ehemaligen preußischen Provinzen als in sich geschlossenes Siedlungsgebiet verstehen, sondern trägt unübersehbar die Signaturen einer jahrhundertelangen deutsch-polnischen Beziehungsgeschichte. Das "Land an der unteren Weichsel" bietet somit einen Modellfall einer nicht hintergehbaren Interkulturalität, die sich exemplarisch in wechselhaften historischen Konstellationen ausgeprägt und zur Formierung höchst divergenter Praktiken und Diskursmuster geführt hat.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 15
  • |
  • 3 s/w Photographien bzw. Rasterbilder, 4 farbige Abbildungen, 15 s/w Abbildungen
  • |
  • 15 schw.-w. u. 4 farb. Abb., 3 schw.-w. Fotos, 5 Notenbeispiele, 2 Klapptafeln
  • 9,60 MB
978-3-515-12110-1 (9783515121101)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - INHALT [Seite 6]
2 - Vorbemerkung [Seite 10]
3 - Die Geschichte der Musik und Musikkulturin Danzig und Westpreußen - Eine Einführung [Seite 12]
4 - INTRODUKTION [Seite 24]
4.1 - Geteilte Vergangenheit - gemeinsame Erinnerung? Öffentliche und wissenschaftliche Diskurse über die Multikulturalität Danzigs [Seite 26]
4.1.1 - Zusammenfassung [Seite 48]
4.1.2 - Streszczenie [Seite 49]
4.1.3 - Abstract [Seite 50]
5 - MUSIKGESCHICHTLICHER HAUPTTEIL I [Seite 52]
5.1 - Deutscher Orden und Musik [Seite 54]
5.1.1 - Zusammenfassung [Seite 73]
5.1.2 - Streszczenie [Seite 74]
5.1.3 - Abstract [Seite 75]
5.2 - Liturgische Musikhandschriften des Deutschen Ordens in und aus Preußenland [Seite 76]
5.2.1 - Zusammenfassung [Seite 97]
5.2.2 - Streszczenie [Seite 98]
5.2.3 - Abstract [Seite 99]
5.3 - Ausgewählte musikalische Manuskripte und Drucke aus der spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Kulturregion des unteren Weichsellandes [Seite 104]
5.3.1 - Zusammenfassung [Seite 108]
5.3.2 - Streszczenie [Seite 108]
5.3.3 - Abstract [Seite 109]
5.4 - Der Musikdruck in Danzig, Elbing und Thorn während der Frühen Neuzeit [Seite 110]
5.4.1 - Zusammenfassung [Seite 119]
5.4.2 - Streszczenie [Seite 120]
5.4.3 - Abstract [Seite 120]
5.5 - Danzig bis zu den Polnischen Teilungen: Ein Zentrum musikkulturellen Austausches [Seite 122]
5.5.1 - Zusammenfassung [Seite 134]
5.5.2 - Streszczenie [Seite 134]
5.5.3 - Abstract [Seite 135]
5.6 - Violin making in Gdansk (Danzig/Gda?sk), especially in the 17th and 18th centuries [Seite 136]
5.6.1 - Abstract [Seite 141]
5.6.2 - Streszczenie [Seite 141]
5.6.3 - Zusammenfassung [Seite 142]
5.6.4 - Annex [Seite 142]
5.7 - Zwischen Ost und West - Kultur und Politik in PreußenKöniglich-Polnischen Anteils im Zeitalter der Aufklärung [Seite 147]
5.7.1 - Zusammenfassung [Seite 163]
5.7.2 - Streszczenie [Seite 164]
5.7.3 - Abstract [Seite 164]
5.8 - Mal in dieser Gasse, mal in jener . - Die Irrfahrten der Polyhymnia durch Danzig zur Zeit von Daniel Chodowiecki [Seite 165]
5.8.1 - Zusammenfassung [Seite 176]
5.8.2 - Streszczenie [Seite 176]
5.8.3 - Abstract [Seite 177]
5.9 - Mehrsprachige adlige und bürgerliche Soziabilität im Königlichen Preußen bzw. in Westpreußen zwischen 1750 und 1850. Aspekte der regionalen Musikkultur und der Herausbildung 'nationaler' Repertoires [Seite 178]
5.9.1 - Zusammenfassung [Seite 192]
5.9.2 - Streszczenie [Seite 192]
5.9.3 - Abstract [Seite 193]
5.10 - Sängervereine in Westpreußen zwischenVormärz und Reichsgründung [Seite 194]
5.10.1 - Zusammenfassung [Seite 206]
5.10.2 - Streszczenie [Seite 206]
5.10.3 - Abstract [Seite 207]
5.11 - Quellen zur Musikkultur der Stadt Thorn (Toru?) in der Zeit der Polnischen Teilungen: Das Musikleben der Deutschen im 19. und am Anfang des 20. Jahrhunderts [Seite 208]
5.11.1 - Zusammenfassung [Seite 220]
5.11.2 - Streszczenie [Seite 220]
5.11.3 - Abstract [Seite 221]
6 - KULTURWISSENSCHAFTLICHES INTERMEZZO [Seite 222]
6.1 - 'Provinz' - 'Heimat' - 'Nation'. Die Inventarisation von Bau- und Kunstdenkmälern in Danzig und Westpreußen (1879-1945) und ihre Bearbeitung in der BRD [Seite 224]
6.1.1 - Zusammenfassung [Seite 257]
6.1.2 - Streszczenie [Seite 258]
6.1.3 - Abstract [Seite 258]
6.2 - Danzig - unverwechselbar? Imaginierte Soundscape, bürgerliches Musikleben und musikalische Individualitäten einer historischen Stadt im 19. und 20. Jahrhundert [Seite 260]
6.2.1 - Zusammenfassung [Seite 283]
6.2.2 - Streszczenie [Seite 284]
6.2.3 - Abstract [Seite 284]
7 - MUSIKGESCHICHTLICHER HAUPTTEIL II [Seite 286]
7.1 - Das Projekt eines 'Nationaltheaters' in Graudenz und die staatliche Förderung von deutschen Gesangvereinen: Schlaglichter auf die Musik- und Kulturpolitik in Westpreußen zwischen 1905 und 1912 [Seite 288]
7.1.1 - Zusammenfassung [Seite 304]
7.1.2 - Streszczenie [Seite 305]
7.1.3 - Abstract [Seite 306]
7.2 - "Dem Lied zur Ehr, dem Feind zur Wehr!" -Die Sängerschaft Normannia zu Danzig (1905-1935) [Seite 307]
7.2.1 - Zusammenfassung [Seite 322]
7.2.2 - Streszczenie [Seite 322]
7.2.3 - Abstract [Seite 323]
7.3 - Die Klavier- und Harmoniumbauer Joseph und Max Lipczinsky in Lauenburg (L?bork) und Danzig (Gda?sk) [Seite 324]
7.3.1 - Zusammenfassung [Seite 331]
7.3.2 - Streszczenie [Seite 332]
7.3.3 - Abstract [Seite 332]
7.4 - Quellen zur deutschen Musikkultur in Toru? (Thorn) während der Zwischenkriegszeit [Seite 333]
7.4.1 - Zusammenfassung [Seite 341]
7.4.2 - Streszczenie [Seite 342]
7.4.3 - Abstract [Seite 342]
7.5 - "Lied im Grenzlandkampf als Stärkung des Deutschtums" - Das deutsche Laienchorwesen in Danzig und im Gebiet der vormaligen Provinz Westpreußen während der Zwischenkriegszeit [Seite 344]
7.5.1 - Zusammenfassung [Seite 357]
7.5.2 - Streszczenie [Seite 358]
7.5.3 - Abstract [Seite 358]
7.6 - Willibald Omankowski als Opern- und Konzertkritiker. Zum Danziger Musikleben um 1925 [Seite 360]
7.6.1 - Zusammenfassung [Seite 375]
7.6.2 - Streszczenie [Seite 376]
7.6.3 - Abstract [Seite 376]
7.6.4 - Anhang [Seite 377]
7.7 - Das Thorner Stadttheater als Musikbühne in der Zeit des Zweiten Weltkrieges [Seite 381]
7.7.1 - Zusammenfassung [Seite 394]
7.7.2 - Streszczenie [Seite 394]
7.7.3 - Abstract [Seite 395]
7.8 - Grundzüge der Musikpflege in der Landsmannschaft Westpreußen und im Bund der Danziger [Seite 396]
7.8.1 - Zusammenfassung [Seite 410]
7.8.2 - Streszczenie [Seite 411]
7.8.3 - Abstract [Seite 411]
7.9 - Die Musikkultur der deutschen Minderheit in Gda?sk (Danzig) und dem Gebiet der ehemaligen Provinz Westpreußen [Seite 413]
7.9.1 - Zusammenfassung [Seite 425]
7.9.2 - Streszczenie [Seite 426]
7.9.3 - Abstract [Seite 426]
8 - MUSIKETHNOGRAFISCHE CODA [Seite 428]
8.1 - Aspekte der kaschubischen Musikkultur [Seite 430]
8.1.1 - Zusammenfassung [Seite 441]
8.1.2 - Streszczenie [Seite 441]
8.1.3 - Abstract [Seite 442]
8.2 - Pomeralia (Pomorze Gda?skie) as a cultural borderland - German influences in Kashubian folk music, with emphasis on the period between mid-19th century and 1918 [Seite 443]
8.2.1 - Abstract [Seite 453]
8.2.2 - Streszczenie [Seite 454]
8.2.3 - Zusammenfassung [Seite 454]
9 - ERGÄNZENDE INFORMATIONEN [Seite 456]
9.1 - Autorinnen und Autoren [Seite 458]
9.2 - Personenregister [Seite 468]
9.3 - Ortsregister [Seite 479]
9.4 - Abbildungsverzeichnis [Seite 483]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

66,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen