Das vertrage ich nicht

Die besten Tipps für alle, die auf Fruktose, Gluten, Histamin oder Laktose reagieren
 
 
Avoxa - Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Februar 2017
  • |
  • 96 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7741-1343-5 (ISBN)
 
Laktose, Fruktose, Histamin oder Gluten: Immer mehr Menschen scheinen bestimmte Nahrungsmittel nicht zu vertragen. Eine Selbstdiagnose ist aufgrund der vielfältigen Ursachen für Beschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen jedoch schwierig und birgt die Gefahr der Falschdiagnose und anschließender einseitiger Ernährung.

Dieser Ratgeber hilft dabei, zwischen Unverträglichkeiten und Allergien zu differenzieren. Er erklärt leicht verständlich die Abläufe im Körper und was bei den jeweiligen Intoleranzen und Allergien passiert. Neben Ursachen und Diagnosemöglichkeiten bekommen Sie hilfreiche Tipps zur Ernährung und Behandlung. So erfahren Sie, welche Lebensmittel Sie meiden sollten und wie trotzdem eine ausgewogene Nährstoff- und Vitaminzufuhr gelingt.

Die Besonderheiten bei der Medikamenteneinnahme, ein eigenes Kapitel zum Reizdarmsyndrom und Hinweise zu Pseudoallergien und Kreuzallergien ergänzen das Buch. Damit bietet die Autorin ein Rundumpaket an Informationen und Hilfestellungen für Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Ein kleiner Selbsttest gibt den ersten Hinweis, ob ein Arztbesuch und genauere Tests ratsam sind.


Erika Fink ist Apothekerin und seit über 30 Jahren in der Ausbildung im Bereich Ernährung aktiv. Sie schreibt regelmäßig in verschiedenen Publikationen über Ernährung, Diätetik und Gesundheit.
  • Deutsch
  • Eschborn
  • |
  • Deutschland
  • 2,41 MB
978-3-7741-1343-5 (9783774113435)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Erika Fink ist Apothekerin und seit über 30 Jahren in der Ausbildung im Bereich Ernährung aktiv. Sie schreibt regelmäßig in verschiedenen Publikationen über Ernährung, Diätetik und Gesundheit.
  • Intro
  • Impressum
  • Titel
  • Inhalt
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten: Was ist das eigentlich?
  • Test: Habe ich eine Unverträglichkeit?
  • Was bei Medikamenten zu beachten ist
  • Milchzucker-Unverträglichkeit oder Laktose-Intoleranz
  • Meist eine Frage der Erbanlagen
  • Wie der Arzt die Unverträglichkeit erkennt
  • Milchzucker in gängigen Lebensmitteln
  • Muss die Laktose komplett vom Speiseplan verschwinden?
  • Praktische Ernährungstipps
  • Fruchtzucker-Unverträglichkeit oder Fruktose-Intoleranz
  • Häufig: Probleme mit der Fruktose-Aufnahme
  • Zink und Tryptophan zu niedrig
  • Das passiert in der Arztpraxis
  • Fruktose nur in Maßen essen
  • Vorsicht Sorbit!
  • Praktische Ernährungstipps
  • Histamin-Unverträglichkeit, Histamin-Intoleranz
  • Histamin als Segen und Fluch
  • Schlüsselenzym Diaminoxidase (DAO)
  • Käse, Fisch, Fleisch: Histamin vom Teller verbannen
  • Tipps für die Auswahl von Lebensmitteln
  • Welche Medikamente helfen?
  • Gluten-Sensitivität
  • Lange bekannt: die Zöliakie
  • Gluten-Intoleranz zeigt sich erst spät
  • Wo überall Gluten drin ist
  • Glutenfreie Produkte sind nicht gesünder
  • Reizdarmsyndrom
  • Die Diagnose gestaltet sich schwierig
  • Jeder Patient braucht eine individuelle Therapie
  • Welche Lebensmittel die Beschwerden lindern
  • Mittel, die helfen können
  • Nahrungsmittel-Allergien
  • Warum reagiert der Körper allergisch?
  • Pseudoallergie: sieht aus wie Allergie, ist aber keine
  • Mehrere Wege zur Diagnose
  • Pollen + Nahrungsmittel = Kreuzallergie
  • Behandlung: von der Diät bis zum Notfall-Set
  • Ausgewogen ernähren mit Alternativen
  • Nützliche Adressen

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

11,90 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen