Realisierbarkeit eines 6-Stunden-Arbeitstages in Deutschland

Eine Fallstudie
 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Dezember 2018
  • |
  • 60 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-85699-8 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,3, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Wirtschaft wird aktuell immer wieder mit dem Wunsch nach kürzeren Arbeitstagen konfrontiert. Das Thema löst große Diskussionen zwischen Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften aus. Das Management der Unternehmen steht zunehmend vor der Frage, wie es zukünftig motiviertes Fachpersonal, welches eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche unternehmerische Tätigkeiten bildet, für sich gewinnen kann. Diese Hausarbeit thematisiert die Position der deutschen Wirtschaft zu einem möglichen zukünftigen 6-Stunden-Arbeitstag. Hierfür werden alle Argumentationsseiten beschrieben: Auf der einen Seite stehen die Arbeitnehmer, die bekanntlich nach einer ausgewogenen Work-Live-Balance streben. Auf der anderen Seite stehen die Arbeitgeber, die ihre Unternehmen möglichst produktiv und rentabel gestalten wollen.
  • Deutsch
  • 1,77 MB
978-3-668-85699-8 (9783668856998)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen